Holzwickeder fährt mit Kleinlaster auf: 32-Jähriger leicht verletzt

(ots) Ein Holzwickeder ist mit seinem Kleinlaster heute (14.10.) Morgen in Schwerte auf einen Pkw aufgefahren und hat dessen Fahrer leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 32-jähriger Dortmunder mit seinem Pkw gegen 8.35 Uhr auf der Letmather Straße in Richtung Ergste. In Höhe des Stahlwerkes bremste er, um dort abzubiegen. Das bemerkte ein 57-jähriger Holzwickeder, Fahrer eines nachfolgenden Klein-LKW, zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde der Dortmunder leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.