HIV-Sprechstunde nach Anmeldung wieder möglich

Die HIV- und Aids-Sprechstunde beim Kreis Unna wieder ab Mittwoch, 5. August wieder angeboten. Das teilt die Kreis-Gesundheitsbehörde mit. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gelten jedoch besondere Vorschriften.

So sind Besuche sind nur mit einem festen Termin möglich. Außerdem ist ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht. In der Sprechstunde, die in Lünen und Unna angeboten wird, ist unter anderem ein kostenloser und anonymer HIV-Test möglich.

Neben der HIV- und Aids-Sprechstunde findet auch die Beratung nach dem Prostituiertenschutzgesetz wieder statt. Sprechzeiten in Unna und Lünen Sprechzeiten in Unna sind mittwochs von 15 bis 16.30 Uhr im Gesundheitsamt, Platanenallee 16 (Raum 012).

Anmeldung und weitere Informationen bei Dr. Ilse Stemplewski unter Tel. 0 23 03 / 27-14 54 und per E-Mail an ilse.stemplewski@kreis-unna.de. Im Kreishaus Lünen, Viktoriastraße 5 gibt es motags von 12 bis 12.30 Uhr Sprechzeiten. Anmeldung und weitere Informationen bei Dr. Sabine Waschinsky-Richter unter Tel. 0 23 06 / 100-5 20 und per E-Mail an s.w-richter@kreis-unna.de. PK | PKU

HIV-Sprechstunde, Kreis-Gesundheitsamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv