Monika Blennemann, Dieter Niederstadt und Birgit Skupch mit einem Bilkd von Haus Dudenroth am ehemaligen Standort des Rittergutes. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Historischer Verein trifft sich mit Politikern im Emscherpark

Der Vor­stand des Histo­ri­schen Ver­eins trifft sich am Don­nerstag (6. Sep­tember) um 17 Uhr mit Ver­tre­tern der Holzwickeder Par­teien am künf­tigen Standort der neuen Kin­der­ta­ges­stätte im Emscher­park.

Der Vor­stand will den Ent­schei­dungs­trä­gern ver­deut­li­chen, dass der Histo­ri­sche Verein nicht gegen die neue Kita ist, den Neubau aber nicht auf Kosten der letzten Zeit­zeugen von Haus Duden­roth umge­setzt sehen will. Außerdem sollten die teils über 100 Jahre alten Bäume erhalten bleiben.

Die Mit­glieder des Histo­ri­schen Ver­eins würden freuen, wenn mög­lichst viele Bürger eben­falls an diesem Treffen teil­nehmen, um sie in ihrem Anliegen zu unter­stützen. 

  • Termin: Don­nerstag (6. Sep­tember), 17 Uhr, Allee im Enscher­park

Haus Dudenroth, Kita-Neubau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv