Hengsen Helau! Kleinster Karnevalsumzug macht ganz Hengsen jeck

Pünktlich um 11.11 Uhr startete Achim Proba am Sonntag vor Rosenmontag den kleinsten Karnevalsumzug Deutschlands in hengsen. (Foto: Peter Gräber)

Pünkt­lich um 11.11 Uhr star­tete Achim Proba am Sonntag vor Rosen­montag den klein­sten Kar­ne­vals­umzug Deutsch­lands in hengsen. (Foto: Peter Gräber)

Hengsen, Helau! Pünkt­lich um 11.11 Uhr setzte sich Deutsch­lands aller­klein­ster Kar­ne­vals­umzug in Hengsen in Bewe­gung:

Bereits im siebten Jahr hin­ter­ein­ander umkreiste heute der Hengser Kar­ne­va­list Achim Proba mit seinem Dreh­or­gel­wagen den Kreisel in Hengsen. Und wie bei den großen Vor­bil­dern in Düs­sel­dorf und Köln geizte Achim Proba nicht mit „Kamelle“ und warf unter­wegs immer wieder Süßig­keiten für die kleinen und großen Kinder in seinem Gefolge. Inzwi­schen scheint sich der när­ri­sche Spaß am Sonn­tatg vor Rosen­montag n Hengsen tat­säch­lich eta­bliert zu haben: Längst nicht nur Kinder, auch etwa 50 bis 100 Erwach­sene hatten sich heute trotz dro­henden Rege­wolken am Kreisel ein­ge­funden – viele davon sogar fan­ta­sie­voll kostü­miert. Sie alle hatten Glück. Denn es blieb weit­ge­hend trocken. Jeden­falls von außen.

Vor dem Krei­seleck und auch in der Gast­stätte hatten die Wirts­leute mit aus­rei­chend Getränken und Essen für eine nach­haltig gute Stim­mung bei den Jecken und Hengsen gesorgt.

« 1 von 7 »
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.