Hartmut Ganzke stellt SPD-Wahlprogramm in Mitgliederversammlung vor

Hartmut Ganzke, SPD-Landtagsabgeordneter. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Stellte die Schw­er­punk­te des SPD-Wahl­prp­gramms vor: Hart­mut Ganzke, SPD-Land­tagsab­ge­ord­neter. (Foto: P. Gräber — Emscherblog.de)

Die SPD Holzwickede hat­te für Don­ner­stag (4. Mai) , 19 Uhr, zu ein­er offe­nen Mit­gliederver­samm­lung in die Gast­stätte „Schlossstuben“, Dorf­s­traße 37, ein­ge­laden.

40 Mit­glieder des SPD Ortsvere­ins Holzwickede, davon fünf Neu­mit­glieder, und Bürg­erIn­nen aus der Gemeinde Holzwickede waren an einem Dia­log mit der Poli­tik inter­essiert .
Nach der pünk­tlichen Eröff­nung begrüßte der SPD Ortsvere­insvor­sitzende Theodor Rieke die Teil­nehmer an dieser offe­nen Mit­gliederver­samm­lung und als beson­dere Gäste den SPD-Land­tagsab­ge­ord­neten Hart­mut Ganzke und den Lan­drat Michael Maki­ol­la.

Michael Klimzi­ak, SPD Frak­tionsvor­sitzen­der im Gemein­der­at Holzwickede, berichtete zu aktuellen poli­tis­chen The­men aus Holzwickede. Schw­er­punkt war die Umset­zung des inte­gri­erten Stad­ten­twick­lungskonzepts (ISEK) mit dem Kern­stück Rats- und Bürg­er­haus.

Näch­stes The­ma war die Land­tagswahl am 14. Mai 2017. Hierzu stellte der SPD-Land­tagsab­ge­ord­nete Hart­mut Ganzke die Schw­er­punk­te des SPD Wahl­pro­grammes vor.

In der anschließen­den leb­haften Diskus­sion standen Hart­mut Ganzke, Vertreter der SPD Rats­frak­tion und der Vor­stand des SPD Ortsvere­ins Rede und Antwort.

Bevor Theodor Rieke die Ver­samm­lung mit einem Dank an die Teil­nehmer um 20.15 Uhr schloss wurde im Rah­men der Tage­sor­d­nungspunk­tes „Nach­wahl eines Kassen­prüfers“ Horst Adelt gewählt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.