Hamburger Allee: PKW-Fahrer übersieht Radfahrer im Kreisverkehr

 Bei einem Verkehrsunfall im Kreisel an der Hamburger Allee wurde am Montagnachmittag (29.7.) ein Radfahrer verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 69-jähriger Pkw-Fahrer aus Holzwickede gestern gegen 18 Uhr auf der Hamburger Allee aus Richtung Bahnhofstraße kommend. Als er in den Kreisverkehr Höhe Kirchstraße einfahren wollte, achtete er nicht auf einen 74-jährigen Radfahrer aus Holzwickede, der sich von der Berliner Allee kommend bereits im Kreisverkehr befand. Die beiden ungleichen Fahrzeuge stießen zusammen und der Radfahrer stürzte zu Boden. Er verletzte sich so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv