Gesundheitssport: Kurstart mit neuem Verein und neuen Angeboten

Das neue Programm des HSC-Gedsundheitssports enthält bewähbrte und neue Kursangebote. (Foto: privat)
Das neue Pro­gramm des HSC-Gesund­heits­sports ent­hält 160 bewährte und neue Kurs­an­ge­bote. (Foto: privat)

Nah am Wohnort des Inter­es­senten, viel­fäl­tige Ange­bote vom Kleinst­kind bis zu Senioren, qua­li­fi­zierte Übungs­leiter und gute Zusam­men­ar­beit mit Kran­ken­kassen: Damit will der neue HSC-Gesund­heits­sport mit seinem Pro­gramm ab Montag (17. 8.) die Men­schen in Holzwickede und im Kreis Unna in Bewe­gung bringen.

Unter rekord­ver­däch­tigen 170 Kursen können Inter­es­senten in Berg­kamen (neu), Bönen, Frön­den­berg, Holzwickede, Kamen, Menden (neu), Unna und Schwerte das für sie Pas­sende aus­wählen. Für Neu­ein­steiger gilt: „Schnup­pern erwünscht!!“, so die Abtei­lungs­lei­terin Susanne Wer­binsky.

Kreativ zeigte sich der Verein auch bei der Wei­ter­ent­wick­lung seiner Kurse. So wird seit 2014 ein Rol­lator-Wal­king und neu­er­dings ein Bokwa-Fit­ness­trai­ning, übri­gens auch für Kinder ab sechs Jahren ange­boten. Außerdem kann man wöchent­lich an sechs neuen Kursen „Gesund­heits­ori­en­tiertes Gerä­te­trai­ning“ im HSC-Point in Holzwickede oder im Hager-Reha­Zen­trum in Unna teil­nehmen. Unter den vielen Kurs­an­ge­boten befinden sich auch zwölf Reha-Ange­bote aus den Berei­chen Krebs­nach­sorge, Dia­betes, Herz­er­kran­kungen und Ortho­pädie. Beson­deren Wert legt der Gesund­heits­sport auf die Zer­ti­fi­zie­rungen seiner Prä­ven­tions-Kurse, damit sie von den Kran­ken­kassen aner­kannt und der Teil­neh­mer­be­trag teil­weise oder kom­plett erstattet wird.

Über 400 Teil­nehmer nutzen aktuell das Angebot der Flat­rate von 20 Euro pro Monat. Damit können sämt­liche Kurse genutzt werden. „Ganz wichtig ist uns auch die Tat­sache, dass es bei uns keine Kne­bel­ver­träge gibt, der die Teil­nehmer lange bindet. Ein Aus­stieg ist halb­jähr­lich pro­blemlos mög­lich“, so Wer­binsky.

  • Das neue Pro­gramm gibt es kostenlos bei der Part­ner­kran­ken­kasse BKK vor Ort unter T. 0 23 01 /​18 60 32 81 und 0 23 01 /​18 60 12 93, bei Susanne Wer­binsky unter 0 23 01 /​1 21 09 oder Freitag von 10 bis 12 Uhr im HSC-Point an der Haupt­straße 28 in Holzwickede.

HSC-Gesundheitssport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv