Foto: CCO by pixabay.,de

Gesprächskreis „cercle français“ trifft sich in Gemeindebibliothek

Der Gesprächskreis „cercle français“ des Freundeskreis Holzwickede Louviers kommt zu seinem monatlichen Treffen am Donnerstag, 3. November, um 19 Uhr in der Gemeindebibliothek zusammen.

Traditionsgemäß findet im November ein Vortrag in französischer Sprache statt. Zu Gast wird wieder die im Gesprächskreis bekannte und beliebte Referentin Dominique Chagnon sein, die dieses Mal das Thema „Die Beziehungen französischer SchriftstellerInnen zu ihren Eltern“ darlegen wird. Mutter und Tochter, Vater und Sohn: Annie Ernaux (Literaturnobelpreisträgerin 2022!), Colette, Marguerite Duras, Balzac, Proust und viele andere — wie waren ihre Beziehungen zu ihren Eltern bzw. Kindern?

Die Einlader freuen sich auf einen interessanten französischen Abend in gemütlicher Runde. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

  • Termin: Donnerstag, 3. November, 19 Uhr, Gemeindebücherei, Opherdicker Str. 44

Cercles francais, Freundeskreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv