Gemeinde erhebt keine Elternbeiträge für OGS-Betreuung im Mai

Auch für den Monat Mai wurden die Kommunen seitens der Landesregierung dazu aufgefordert, auf die Erhebung der Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung (einschließlich Kindertagespflege) und zur Betreuung in der gebundenen und offenen Ganztagsschule sowie
außerunterrichtlichen Betreuungsangeboten der Primarstufe und der Sekundarstufe I zu verzichten. Dieser Empfehlung kommt die Gemeinde Holzwickede als zuständiger Träger für den Bereich der offenen Ganztagsgrundschulen (OGS) umgehend nach.

Es werden für den Monat Mai keine Abbuchungen bei den Erziehungsberechtigten erfolgen, teilt die Verwaltungsspitze mit. Die Gemeindekasse hat hier bereits entsprechend reagiert. Die Aussetzung der Elternbeiträge erfolgt unabhängig davon, ob in Einzelfällen eine Notbetreuung in Anspruch genommen wird.

Elternbeiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv