Gemeinde distanziert sich von „Howi-Event“

Die Gemeinde Holzwickede distanziert sich von einer Firma  „HowiEvent“, die im Internet als Veranstalter des Holzwickeder Weihnachtsmarktes und eines mittelalterlichen Handwerkerermarktes in der Emschergemeinde auftritt.

Wie Matthias Aufermann, der zuständige Sachbereichsleiter in der Gemeindeverwaltung dazu mitteilt, tritt eine Firma „Howi-Event“ auf verschiedenen Internetplattformen (z.B. Facebook, Eventrakete) als Veranstalter des Holzwickeder Weihnachtsmarktes 2016 sowie eines Mitteralterlichen Handwerklichen Marktes 2017 auf.

„Dies ist definitiv falsch“, erklärt Aufermann dazu. „Veranstalter des Weihnachtsmarktes ist und bleibt die Gemeinde Holzwickede.“

Einen Mittelalterlichen Markt im Jahre 2017 wird es zu dem u.a. hier veröffentlichtem Datum definitv nicht geben. 

Von Seiten der Gemeinde werden mögliche rechtliche Schritte gegen den „vermeintlichen“ Veranstalter geprüft.

Gemeinde

Comments (2)

  • Hmmm das klingt alles irgendwie komisch.
    Also bevor das jemand falsch deutet.
    Ich bin als DJ Howi unterwegs, aber ich bin kein DJ von howi-event. Auch wenn das vermutlich schon so von howi-Event verbreitet wurde. Ich bin eigenständig unterwegs!!! http://www.djhowi.de

    Ich habe einen Auftrag von howi-Event als Promo für mich angenommen.
    Mal schauen wie wir das mit der anstehenden 80er Party am 02.12.2016 machen??? Ich werde heute noch mit dem Gastronom sprechen. Wir werden eine Lösung finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv