Auch der Buddenturm, ein Relikt der ehemaligen Stadtbefestigung, ist Ziel der Seniorenfahrt der Gemeinde nach Münster. (Foto: Rüdiger Wölk - Wikipedia CC by 2.0 DE)

Gemeinde bietet im Mai Seniorenfahrt nach Münster an

Auch der Buddenturm, ein Relikt der ehemaligen Stadtbefestigung, ist Ziel der Seniorenfahrt der Gemeinde nach Münster. (Foto: Rüdiger Wölk - Wikipedia CC by 2.0 DE)
Auch der Buddenturm, ein Relikt der ehemaligen Stadtbefestigung, ist Ziel der Seniorenfahrt der Gemeinde nach Münster. (Foto: Rüdiger Wölk – Wikipedia CC by 2.0 DE)

Die Gemeinde Holzwickede bietet am Dienstag (3. Mai) eine Fahrt für Seniorinnen und Senioren nach Münster an. Teil des Ausfluges ist eine ca. zweistündige Stadtrundfahrt in Münster.

Bei der Rundfahrt mit Gästeführung werden auch Stadtbereiche wie der Aasee und das alte Zoogelände mit der Tuckesburg erkundet. Zu sehen ist beispielsweise auch der Buddenturm, ein altes Relikt der ehemaligen Stadtbefestigung und die alte Stadtmauer, vom Baumeister Johann Conrad Schlaun zur Promenade umgestaltet und mit Linden begrünt, die heute den zahlreichen Münsteraner Radfahrern als Ringstraße um die Innenstadt dient.

Neben historischen Bauten, wie den klassizistischen Torhäusern und dem Münsteraner Schloss vermittelt die Stadtrundfahrt mit architektonischen Highlights wie zum Beispiel dem Stadttheater und
der Stadtbücherei auch einen Eindruck vom modernen Münster.

Nach der Rundfahrt besteht die Möglichkeit, durch die Altstadt bummeln oder in den vielen Geschäften shoppen zu gehen.

Die Abfahrt ist gegen 9 Uhr ab Holzwickede vorgesehen, die Rückfahrt erfolgt gegen 16.30 Uhr.
Teilnahmekarten zum Preis von 15 Euro (inklusive. Busfahrt und Führung) sind im Büro der Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16 a, zu erhalten. Auch ist eine telefonische Vorbestellung ab diesem Zeitpunkt unter Tel. 44 66 möglich.

  • Termin: Dienstag, 3. Mai, ab 9 Uhr, Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16a

Seniorenfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv