Der Auftritt der Gruppe AD-HOC war eine Premiere. Die Gruppe spielte deutsche Schlager und Oldies und erhielt viel Beifall. (Foto: privat)

Gelungener musikalischer Nachmittag mit Gruppe AD-HOC im Seniorentreff

Der Auftritt der Gruppe AD-HOC war eine Premiere. Die Gruppe spielte deutsche Schlager und Oldies und erhielt viel Beifall. (Foto: privat)
Der Auftritt der Gruppe AD-HOC war eine Premiere. Die Gruppe spielte deutsche Schlager und Oldies und erhielt viel Beifall. (Foto: privat)

Der Verein Seniorentreff Holzwickede hatte am Freitag (17.1.) alle Bürger  und Vereinsmitglieder zu einem musikalischen Nachmittag in die Begegnungsstätte an der Berliner Allee 16a eingeladen. Der 2. Vorsitzende Claus Richter konnte 70 Gäste begrüßen die gekommen waren, um sich die neu gegründete Musikgruppe AD-HOC anzuhören.

Die aus euner Frau und sechs Männern bestehende Gruppe spielte  deutsche Schlager und  Oldies und sang ausschließlich live. Nachdem sie Lieder von Catarina Valente und Freddy Quinn sangen, waren die Besucher restlos begeistert. Die Musikgruppe stellte sich das erste Mal einem größerem Publikum in der Öffentlichkeit vor und konnten alle Besucher mit ihrer Musik überzeugen.

Die Gruppe AD-HOC spielt das nächste Mal wieder am 6. Juni anlässlich des 35-jährigen Bestehens des Vereins in der Seniorenbegegnungsstätte.

Seniorentreff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv