Führungs-Trio der Holzwickeder Feuerwehr jetzt auch offiziell bestätigt

Das Führungstrio der Holzwickeder Feuerwehr wurde heute mit der Ernennung der beiden stellvertretenden Leiter offiziell komplettiert, v.l.:  Beigeordneter Bernd Kasischke, Gemeindebrandinspektor Peter Höttemann,  Torsten Doennges (Leiter Fb IIa), Gemeindebrandinspektor Marco Schäfer,  Stefanie Heinrich (Leiterin FB IIa), Gemeindewehrführer Enrico Birkenfeld und Bürgermeisterin Ulrike Drossel.  (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Das Füh­rungs­trio der Holzwickeder Feu­er­wehr wurde heute mit der Ernen­nung der beiden stell­ver­tre­tenden Leiter offi­ziell kom­plet­tiert, v.l.: Bei­geord­neter Bernd Kasischke, Gemein­de­brand­in­spektor Peter Höt­te­mann, Tor­sten Doennges (Leiter Fb IIa), Gemein­de­brand­in­spektor Marco Schäfer, Ste­fanie Hein­rich (Lei­terin FB IIa), Gemein­de­wehr­führer Enrico Bir­ken­feld und Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Das Füh­rungs­trio der Frei­wil­ligen Feu­er­wehr der Gemeinde Holzwickede ist jetzt auch offi­ziell bestä­tigt: Gemein­de­wehr­führer Enrico Bir­ken­feld über­reichte heute im Büro der Bür­ger­mei­sterin Brand­ober­inspektor Peter Höt­te­mann die Ernen­nungs­ur­kunde zum Gemein­de­brand­in­spektor. Anschlie­ßend erhielt Höt­te­mann gemeinsam mit Gemein­de­brand­in­spektor Marco Schäfer ihre Ernen­nungs­ur­kunden als stell­ver­tre­tende Gemein­de­wehr­führer und Ehren­be­amte für die Dauer von sechs Jahren aus den Händen von Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel.

Peter Höt­te­mann wie auch Marco Schäfer hatten das Amt des stell­ver­tre­tenden Gemein­de­wehr­füh­rers nach dem Wach­wechsel an der Spitze der Holzwickeder Feu­er­wehr zunächst kom­mis­sa­risch inne, weil ihnen noch ein Lehr­gang fehlte. Beide haben diesen Füh­rungs­lehr­gang in Mün­ster („Ein­füh­rung in der Stabs­ar­beit“) inzwi­schen erfolg­reich nach­ge­holt, so dass ihrer auch for­malen Ernen­nung nun nichts mehr im Wege stand.

Ernennungsurkunden überreicht

Gemein­de­brand­in­spektor Peter Höt­te­mann ist 52 Jahre alt und gehört seit 36 Jahren der Feu­er­wehr an. Gemein­de­brand­in­spektor Marco Schäfer ist 45 Jahre alt und schon seit 28 Jahren dabei. Gemein­de­wehr­führer Brand­in­spektor Enrico Bir­ken­feld ist 40 Jahre alt und seit 23 Jahren bei der Feu­er­wehr. Alle drei sind Mit­glied des Lösch­zuges Mitte.

Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel, Bei­geord­neter Bernd Kasischke sowie die beiden Leiter des Fach­be­reichs IIa, Ste­fanie Hein­rich und Tor­sten Doennges, gra­tu­lierten den beiden stell­ver­tre­tenden Wehr­füh­rern zur Ernen­nung bzw. Beför­de­rung.

Wie Holzwickedes Bei­geord­neter Bernd Kasischke erläu­terte, ist die Ver­wal­tung gerade dabei, gemeinsam mit der Holzwickeder Feu­er­wehr-Füh­rung den neuen Brand­schutz­be­darfs­plan zu erstellen. Dieser ist alle fünf Jahre fort­zu­schreiben. „Große Ände­rungen sind aller­dings nicht zu erwarten“, meint Kasischke. Die Brand­schutz­maß­nahmen in der Gemeinde und auch die Aus­stat­tung der Feu­er­wehr seien kon­ti­nu­ier­lich opti­miert worden in der Ver­gan­gen­heit.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.