Das Führungstrio der Holzwickeder Feuerwehr wurde heute mit der Ernennung der beiden stellvertretenden Leiter offiziell komplettiert, v.l.: Beigeordneter Bernd Kasischke, Gemeindebrandinspektor Peter Höttemann, Torsten Doennges (Leiter Fb IIa), Gemeindebrandinspektor Marco Schäfer, Stefanie Heinrich (Leiterin FB IIa), Gemeindewehrführer Enrico Birkenfeld und Bürgermeisterin Ulrike Drossel. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Führungs-Trio der Holzwickeder Feuerwehr jetzt auch offiziell bestätigt

Das Führungstrio der Holzwickeder Feuerwehr wurde heute mit der Ernennung der beiden stellvertretenden Leiter offiziell komplettiert, v.l.:  Beigeordneter Bernd Kasischke, Gemeindebrandinspektor Peter Höttemann,  Torsten Doennges (Leiter Fb IIa), Gemeindebrandinspektor Marco Schäfer,  Stefanie Heinrich (Leiterin FB IIa), Gemeindewehrführer Enrico Birkenfeld und Bürgermeisterin Ulrike Drossel.  (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Das Führungstrio der Holzwickeder Feuerwehr wurde heute mit der Ernennung der beiden stellvertretenden Leiter offiziell komplettiert, v.l.: Beigeordneter Bernd Kasischke, Gemeindebrandinspektor Peter Höttemann, Torsten Doennges (Leiter Fb IIa), Gemeindebrandinspektor Marco Schäfer, Stefanie Heinrich (Leiterin FB IIa), Gemeindewehrführer Enrico Birkenfeld und Bürgermeisterin Ulrike Drossel. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Das Führungstrio der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Holzwickede ist jetzt auch offiziell bestätigt: Gemeindewehrführer Enrico Birkenfeld überreichte heute im Büro der Bürgermeisterin Brandoberinspektor Peter Höttemann die Ernennungsurkunde zum Gemeindebrandinspektor. Anschließend erhielt Höttemann gemeinsam mit Gemeindebrandinspektor Marco Schäfer ihre Ernennungsurkunden als stellvertretende Gemeindewehrführer und Ehrenbeamte für die Dauer von sechs Jahren aus den Händen von Bürgermeisterin Ulrike Drossel.

Peter Höttemann wie auch Marco Schäfer hatten das Amt des stellvertretenden Gemeindewehrführers nach dem Wachwechsel an der Spitze der Holzwickeder Feuerwehr zunächst kommissarisch inne, weil ihnen noch ein Lehrgang fehlte. Beide haben diesen Führungslehrgang in Münster („Einführung in der Stabsarbeit“) inzwischen erfolgreich nachgeholt, so dass ihrer auch formalen Ernennung nun nichts mehr im Wege stand.

Ernennungsurkunden überreicht

Gemeindebrandinspektor Peter Höttemann ist 52 Jahre alt und gehört seit 36 Jahren der Feuerwehr an. Gemeindebrandinspektor Marco Schäfer ist 45 Jahre alt und schon seit 28 Jahren dabei. Gemeindewehrführer Brandinspektor Enrico Birkenfeld ist 40 Jahre alt und seit 23 Jahren bei der Feuerwehr. Alle drei sind Mitglied des Löschzuges Mitte.

Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Beigeordneter Bernd Kasischke sowie die beiden Leiter des Fachbereichs IIa, Stefanie Heinrich und Torsten Doennges, gratulierten den beiden stellvertretenden Wehrführern zur Ernennung bzw. Beförderung.

Wie Holzwickedes Beigeordneter Bernd Kasischke erläuterte, ist die Verwaltung gerade dabei, gemeinsam mit der Holzwickeder Feuerwehr-Führung den neuen Brandschutzbedarfsplan zu erstellen. Dieser ist alle fünf Jahre fortzuschreiben. „Große Änderungen sind allerdings nicht zu erwarten“, meint Kasischke. Die Brandschutzmaßnahmen in der Gemeinde und auch die Ausstattung der Feuerwehr seien kontinuierlich optimiert worden in der Vergangenheit.

Feuerwehr, Führungstrio


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv