Freundeskreis: „Hereinspaziert“ beim Französischen Filmabend

Der Holzwickeder Freundeskreis lädt zu einem Französischen Filmabend in deutscher Sprache ein. Gezeigt wird am kommenden Montag (13. Mai) um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Mitte der Film „Hereinspaziert“ mit Christian Clavier aus dem Jahre 2017.

Dabei handelt es sich um eine französische Gesellschaftskomödie um den linksliberalen Starautor Fougerole. Dieser lebt mit Frau und Sohn ein privilegiertes Leben. Bei einem TV-Duell mit einem populistischen Politiker sagt er, dass er seinem Buch Taten folgen lassen wolle und gern eine Roma-Familie bei sich aufnehmen werde. Prompt steht eine solche mit neun Familienangehörigen bei ihm vor der Tür. Um sein Gesicht nicht zu verlieren, stimmt er widerstrebend zu und lässt Caravan und Hausschwein mit den neuen Gästen in den Garten. Das bevorstehende Chaos ist vorhersehbar…

Der Eintritt ist frei. Einlass ab 19.30 Uhr. Getränke werden vorgehalten.

  • Termin: Montag (13. Mai), 20 Uhr, ev. Gemeindehaus, Goethestraße

Freundeskreis Holzwickede-Louviers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv