Am kommenden Wochenende findet im Freibad Schöne Flöte wieder das beliebte Hundeschwimmen zum Saisonende statt. In die Fluten stürzen dürfen sich allerdings nur die Vierbeiner. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Freibad Schöne Flöte bittet zum Hundeschwimmen am Saisonende

Am kommenden Wochenende findet im Freibad Schöne Flöte wieder das beliebte Hundeschwimmen zum Saisonende statt. In die Fluten stürzen dürfen sich allerdings nur die Vierbeiner.  (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Am kommenden Wochenende findet im Freibad Schöne Flöte wieder das beliebte Hundeschwimmen zum Saisonende statt. In die Fluten stürzen dürfen sich allerdings nur die Vierbeiner. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Darauf haben viele Hundebesitzer schon das ganze Jahr über gewartet: Am kommenden Wochenende lädt das Freibad „Schöne Flöte“ wieder zum beliebten Hundeschwimmen nach Ende der Freibadsaison an.

Am Samstag, 18. September, und Sonntag, 19. September stehen dann das Schwimmer- und das Aktionsbecken jeweils von 10 bis 16 Uhr den Vierbeinern zur Verfügung. Wie jedes Jahr dürfen dann nur die Hunde in die Becken.
Ein gültiger Impfpass und ein Versicherungsnachweis (für den Hund) sind bitte mitzubringen. An beiden tagen werden insgesamt wieder 700 Hunde mit ihren Besitzern erwartet.

Der Eintritt beträgt 2,50 € je Hund.

Auf den Brücken und im Gebäude der Freizeitanlage herrscht für den Menschen Maskenpflicht. Außerdem sind die bekannten Abstandsregeln zu beachten.

  • Termin: Samstag/Sonntag (18./19. September), 10 bis 16 Uhr, Freibad Schöne Flöte

Hundeschwimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv