Frauenunion feiert 20-Jähriges mit Hubert Hüppe und weiteren Ehrengästen

Die Frauenunion beging ihr 20-jähriges Bestehen mit dem Vorsitzenden der Ortsunion, Frank Lausmann (l.), der Kreisvorsitzenden Beatrix Wieczorek (2.v.l.) und Hubert Höppe (4.v.l.) als Ehrengäste am Samstag bei Hoppy. (Foto: privat)

Die Frauenunion Holzwickede wurde 1979 gegründet, zwischendurch aufgelöst und schließlich im Jahr 2000 neu gegründet. Am Samstag (11.1.) blickte die Frauenunion Holzwickede beim traditionellen Neujahrsfrühstück auf ihr 20-jährigen Bestehen in der Gaststätte Hoppy’s Treff an der Nordstraße zurück. Selbstverständlich durfte dabei Hubert Hüppe nicht fehlen.

Seit 18 Jahren gehört der frühere Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe beim Neujahrsfrühstück als Ehrengast dazu. Eingeladen waren zum Jubiläum auch die im November 2019 gewählte Kreisvorsitzende der Frauenunion, Beatrix Wieczorek, sowie der Vorsitzende des Gemeindeverbandes, Frank Lausmann. Alle drei Ehrengäste wurden von den über 30 Frauen aufs Herzlichste begrüßt.

Nicht nur das Frühstück gibt zu dieser regelmäßig durchgeführten Veranstaltung die Würze. Nein, die Informationen aus dem „Nähkästchen“ sind wichtig und sehr informell, sowohl aus der Bundes-, der Landes- wie auch der Kommunalpolitik. Nach drei Stunden löste sich das erste Treffen des Jahres 2020 mit viel Optimismus, was die zukünftige politische Arbeit der Frauenunion in Holzwickede angeht, auf.

Frauenunion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv