Förderschulen mit Schwerpunkt Geistige Entwicklung: SPD fordert Gesamtkonzept

Bernd Engelhardt, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Kultur(SPD)
Bernd Engel­hardt, Vor­sit­zender des Aus­schusses für Bil­dung und Kultur (SPD) (Foto: Kreis Unna)

Zwei För­der­schulen mit dem Schwer­punkt gei­stige Ent­wick­lung gibt es in Trä­ger­schaft des Kreises Unna: Die Fried­rich-von Bodel­schwingh-Schule in Berg­kamen-Heil und die Karl-Brauck­mann-Schule in Holzwickede. Die SPD-Frak­tion im Kreistag for­dert ange­sichts der Ent­wick­lung der Schü­ler­zahlen und des anste­henden Sanie­rungs­be­darfs ein schu­li­sches und päd­ago­gi­sches Gesamt­kon­zept.

Dazu gehören auch die Fragen, wie aus didak­tisch-metho­di­scher Sicht sich die bis­he­rigen Stand­orte grund­sätz­lich wei­ter­ent­wickeln können, ob zwei Schul­stand­orte auf Dauer aus­rei­chend sind und wel­chen Stel­len­wert mög­liche Neu­bauten unter dem ener­ge­ti­schem Blick­winkel haben“, betont Bernd Engel­hardt, Vor­sit­zender des Aus­schusses für Bil­dung und Kultur. „Eine über­schau­bare Schul­größe ist bei der dif­fi­zilen päd­ago­gi­schen Her­aus­for­de­rung uner­läss­lich.“

Karl-Brauckmann-Schule sanierungsbedürftig

Die SPD-Kreis­tags­frak­tion for­mu­liert ihre For­de­rung nach Ent­wick­lung eines Gesamt­kon­zeptes für beide Schulen vor dem Hin­ter­grund der von der Ver­wal­tung auf­ge­zeigten Not­wen­dig­keit einer ener­ge­ti­schen Sanie­rung der Karl-Brauck­mann-Schule sowie der Pla­nung eines Anbaus. Gleich­zeitig bewegen sich die Schü­ler­zahlen auch in der Fried­rich-von-Bodel­schwingh-Schule auf hohem Niveau. Beide Ganz­tags­schulen werden von Kin­dern und Jugend­li­chen aus allen Kom­munen des Kreises Unna besucht – von der Ein­schu­lung bis zur Werk­stufe.

Neue päd­ago­gi­sche Kon­zep­tionen für För­der­schulen basieren auf deut­lich gerin­geren Schü­ler­zahlen, als wir diese in den beiden För­der­schulen aktuell ver­zeichnen und auch pro­gno­sti­zieren“, so Bernd Engel­hardt. „Es liegt in unserer Ver­ant­wor­tung, für Schüler, Eltern und Lehrer best­mög­liche päd­ago­gi­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Bedin­gungen zu schaffen.“

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.