Filmreife Verkehrsunfallflucht in Holzwickede: Pärchen festgenommen

Nachdem der Opel Omega eine Hecke durch­bro­chen hatte, flüch­tete das Pär­chen. (Foto: Polizei Kreis Unna)

Eine film­reife Ver­kehrs­un­fall­flucht legte ein Pär­chen in der Nacht zum heu­tigen Mitt­woch (6. Dezember) im Norden der Gemeinde hin. Jetzt müssen sich die beiden gleich wegen einer ganzen Reihe ver­schie­dener Delikte ver­ant­worten.

Beamte der Polizei Unna führten heute Nacht in Holzwickede Ver­kehrs­kon­trollen durch. Als sie gegen 0.35 Uhr in der Wil­helm­straße einen schwarzen Pkw anhalten wollten, fuhr dieser mit hoher Geschwin­dig­keit davon. Die Beamten nahmen sofort mit einem Strei­fen­wagen die Ver­fol­gung auf und konnten an der Ein­mün­dung Sach­sen­straße einen ver­un­fallten schwarzen Opel Omega fest­stellen.

Dieser war über den Gehweg gegen eine Hecke und einen Baum gefahren und stand nun dort mit geöff­neter Tür, lau­fendem Motor und träl­lernder Musik. Per­sonen waren weit und breit nicht mehr zu sehen.

Kennzeichen gestohlen – Pkw nicht zugelassen

Eine Über­prü­fung des Kenn­zei­chens ergab, dass dieses bereits im Juli in Dort­mund als gestohlen gemeldet worden war. Beim flucht­ar­tigen Ver­lassen des Fahr­zeugs war eine Geld­börse im Opel zurück­ge­blieben, die Hin­weise auf die 28-jäh­rige Hal­terin aus Dort­mund ent­hielt.

Wäh­rend der wei­teren Fahn­dung konnte im Nah­be­reich ein Taxi fest­ge­stellt werden, dessen Fahrer auf der Suche nach seinen Fahr­gä­sten war. Diese stellten sich dann als die Hal­terin des Opels und ihr 38-jäh­riger Bei­fahrer aus Hagen heraus. Beide Per­sonen wurden vor­läufig fest­ge­nommen.

Nach bis­he­rigem Ermitt­lungs­stand führte die Dort­mun­derin ver­mut­lich unter Dro­gen­ein­fluss und ohne Fahr­erlaubnis einen nicht zuge­lassen Pkw, an dem ent­wen­dete Kenn­zei­chen ange­bracht waren.

Nachdem sie die Anhal­te­zei­chen der Polizei miss­ach­tete hatte, ver­ur­sachte sie einen Ver­kehrs­un­fall und flüch­tete von der Unfall­stelle. Eine ent­spre­chende Anzeige wurde gefer­tigt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.