Das Sturmtief Sabine sorgte für einen Dauereinsatz der Holzwickeder Freiwillige Feuerwehr. Insgesamt fielen die Schäden aber geringer aus als zu befürchten stand. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Feuerwehreinsatz am Perthes-Haus: Kunststofftopf kokelte auf Herdplatte

Feuerwehreinsatz am Perthes-Haus: Am Samstag (11.12.) um 15.07 Uhr rückten beide Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinden Holzwickede zu den betreuten Wohnungen am Perthes-Haus aus, nachdem es dort einen Feueralarm gegeben hatte.

Am Einsatzort stellte sich dann heraus, dass eine Bewohnerin versehentlich einen Kunststofftopf auf den Herd gestellt hatte, wodurch zu einer starken Rauchentwicklung gekommen war, so der stellvertretende Leiter der Feuerwehr, Marco Schäfer. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr holten den Topf vom Herd und durchlüfteten die Wohnungen anschließend.

„Die Bewohnerin wurde von den Rettungskräften vor Ort untersucht und konnte anschließend wieder in ihre Wohnung zurückkehren“, so Schäfer.

Feuerwehr, Perthes-Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv