Unscheinbar sorgt er für mehr Sicherheit: der Rauchmelder. (Foto: Max Rolke - Kreis Unna)

Feuerwehr erinnert an Rauchmelderpflicht: Ein Piep kann Leben retten

Unscheinbar sorgt er für mehr Sicherheit: der Rauchmelder. (Foto: Max Rolke - Kreis Unna)
Unscheinbar sorgt er für mehr Sicher­heit: der Rauch­melder. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

In ganz Deutsch­land sind Rauch­melder vor­ge­schrieben. Doch in vielen Woh­nungen fehlen die wich­tigen Warn­an­lagen – oft sind die Bat­te­rien leer, wurden ver­gessen oder abmon­tiert, weil sie genervt haben. Ein Fehler, der schlimme Folgen haben kann, warnt Kreis­brand­mei­ster Thomas Heck­mann.

Wenn der Rauch­melder Alarm schlägt, bleiben in der Regel nur 120 Sekunden, um sich und andere in Sicher­heit zu bringen“, erklärt Kreis­brand­mei­ster Thomas Heck­mann. „Das ist schon wenig Zeit. Ohne einen Rauch­melder wird ein Feuer – wenn über­haupt – viel später erkannt.“

Schutz im Ernstfall

Vor Rauch­ent­wick­lung warnt nur ein Rauch­melder recht­zeitig und kann so das Leben retten. Töd­lich ist bei einem Brand in der Regel näm­lich nicht das Feuer, son­dern der Brand­rauch. Bereits eine Lun­gen­fül­lung mit Brand­rauch kann blei­bende Schäden ver­ur­sa­chen. 

Heck­mann weiß nicht nur um die Bedeu­tung der Rauch­melder, son­dern kennt auch die breite Ange­bots­pa­lette: „Der Warn­melder sollte ein soge­nanntes VdS-Zei­chen vom Ver­band der Scha­den­ver­si­cherer – auch erkennbar am „Q“ – tragen. Das bestä­tigt, dass er geprüft wurde und zuver­lässig funk­tio­niert.“ Auf die Bedeu­tung der kleinen weißen Geräte weist auch die Brand­schutz­dienst­stelle des Kreises Unna hin. „Rauch­melder sind eine kosten­gün­stige Lebens­ver­si­che­rung“, sagt Jens Bon­gers von der Brand­schutz­dienst­stelle. „Sie arbeiten wie eine feine Nase, schlafen aber nicht.“ PK | PKU

Feuerwehr, Rauchmelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv