Feuer in ehemaligem Reiterhof

Ein auf­merk­samer Pas­sant mel­dete heute (7.).) gegen 0.41 Uhr Rauch aus dem Dach eines leer­ste­henden Fach­werk­hauses in der Straße Plecken­brink in Dort­mund-Wickede. Wie die Polizei dazu mit­teilt, quoll bei Ein­treffen der Feu­er­wehr und Polizei bereits dichter Qualm aus dem Dach des ehe­ma­ligen Rei­ter­hofes. Die Feu­er­wehr war mit meh­reren Lösch­zügen im Ein­satz. Per­sonen kamen nach bis­he­rigen Erkennt­nissen nicht zu Schaden. Die Kri­mi­nal­po­lizei hat die Ermitt­lungen auf­ge­nommen. Zum Sach­schaden macht die Polizei keine Angaben.


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv