Ferienspaß in Holzwickede

Folgende Aktionen finden am Dienstag, 6. Juli in Holzwickede statt:

Zu einer Tagesfahrt ins Phantasialand in Brühl lädt die Josef-Reding-Schule Teilnehmer im Alter von zwölf bis 17 Jahren ein. Im Phantasialand erwartet sie ein Megaspaß und Nervenkitzel im Mystery Castle, den Achterbahnen, im Wupi- und Wuzeland, der Geisterbahn oder in Chinatown und im Weltraum. Kosten: 26 Euro. Treffpunkt ist der Marktplatz, Abfahrt um 8 Uhr (Rückkehr ca. 17 Uhr).

Der Treffpunkt Villa lädt auch heute wieder zum Bauspielplatz „Räuber Hotzenplotz“ ein. Die Teilnehmer im Alter von acht bis zwölf Jahren wollen die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz nachbauen, einschließlich Räuberhöhle, Zauberschloss vom Zauberer Zwackelmann, den Wohnwagen der Witwe Schlotterbeck und vieles mehr. Anders als im Programmheft ausgewiesen, findet der Bauspielplatz nur nachmittags ab 13 Uhr statt, weilbeiden Gruppen zusammengelegt wurden. Mittagessen wird leider nicht angeboten.

„Nähen für kids“ im Alter ab neun Jahren heißt es heute von 10 bis 12.30 Uhr wieder in der Nähwerkstatt an der Bahnhofstr. 2 von Heike Willigmann. Die Kinder lernen bei ihr, wie sie mit einer Nähmaschine umgehen und nähe eine Umhängetasche, einen Rock oder ein Kissen.

Der TTC Holzwickede lädt heute alle Kinder und Jugendliche (sechs bis 16 Jahre), die Lust am Tischtennisspielen haben, zu einem Schnuppertraining in die kleine Turnhalle der Josef-Reding-Schule ein. Von 17 bis 19 Uhr können die Kinder und Jugendlichen mit Hilfe von erfahrenen Trainern Tischtennis lernen und am Tischtennis-Roboter einen Reaktionstest machen.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ferienspaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv