Sieht aus wie eine Mischung aus Elefant und Stubenfliege, ist aber ein Beispielfoto des Fotografen Jens Sundheim für das von ihm betreute Ferienprojekt "Animalisch - das Tier in mir" im Treffpunkt Villa. (Foto: Jens Sundheim)

Ferienspaß in Holzwickede

Sieht aus wie eine Mischung aus Elefant und Stubenfliege, ist aber ein Beispielfoto des Fotografen Jens Sundheim für das von ihm betreute Ferienprojekt "Animalisch - das Tier in mir" im Treffpunkt Villa. (Foto: Jens Sundheim)
Sieht aus wie eine Mischung aus Elefant und Stubenfliege, ist aber ein Beispielfoto des Fotografen Jens Sundheim für das von ihm betreute Ferienprojekt „Animalisch – das Tier in mir“ im Treffpunkt Villa. (Foto: Jens Sundheim)

Auch am Montag (11. Juli) warten wieder Ferienspaß-Veranstaltungen in Holzwickede auf die daheimgebliebenen Kinder und Jugendlichen:

Animalisch – das Tier in mir
Raus aus der Stadt und ab aufs Land. Dazu lädt die LAG Kunst und Medien in Zusammenarbeit mit dem Treffpunkt Villa Kinder von zehn bis 14 Jahren ein. In diesem Projekt besuchen die Teilnehmer von gemeinsam einen besonderen Tierbauernhof und versetzen sich zusammen mit den Künstlern aus den Bereichen Musik, Fotografie und Kostümbau in die Welt der Tiere (10 bis 14 Uhr). Treffpunkt ist die Villa an der Rausinger Straße. Anmeldung erforderlich.

Badminton – Schnuppertraining
Für interessierte Mädchen und Jugend im Alter von sechs bis 15 Jahren ohne Vorkenntnisse bietet die Turngemeinde Holzwickede heute von 17.30 bis 19 Uhr in der Hilgenbaumhalle die Möglichkeit, Badminton auszuprobieren. Bitte Turnschuhe mit heller Sohle und normale Sportkleidung mitbringen. Es dürfen auch eigene Federbälle und Schläger mitgebracht werden. Anmeldung nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv