Fast eine Million Passagiere nutzen Flughafen im ersten Halbjahr 2015

Im ersten Halb­jahr 2015 nutzten fast eine Mil­lion Pas­sa­giere den Dort­munder Flug­hafen (932.103) und somit sechs Pro­zent mehr als in der ersten Jah­res­hälfte des Vor­jahres. Auch für das zweite Quartal des Jahres ver­zeichnet der Dort­mund Air­port weiter stei­gende Pas­sa­gier­zahlen. Ins­ge­samt 550.871 Flug­gäste und damit 15.045 mehr als im Ver­gleichs­zeit­raum des Vor­jahres nutzten den Ruhr­ge­biets­flug­hafen im zweiten Jah­res­viertel. Das ent­spricht einem Wachstum von 2,8 Pro­zent.

Gerade der beson­ders starke März brachte 8,6 Pro­zent mehr Pas­sa­giere, ins­ge­samt 177.763. Nach 4,0 Pro­zent (190.713) Wachstum im April trübte ledig­lich ein gegen­über dem Vor­jah­res­monat um ‑3,4 Pro­zent etwas schwä­cherer Juni die Bilanz. Mit 182.395 Pas­sa­gieren lag der letzte Monat des Quar­tals um 6.398 unter dem Vor­jah­res­wert.

Flüge nach und aus Mittel- und Osteuropa stark gefragt

Das Wachstum freut die Flug­ha­fen­be­treiber vor allem, weil seit März auf der sehr gefragten Strecke nach Palma de Mal­lorca, nach dem Rückzug von Air Berlin, einige wöchent­liche Flüge weniger als im Vor­jahr ange­boten werden. „Trotz aller Anstren­gungen konnten wir bisher die Mal­lorca-Flüge nicht ganz auf das Vor­jah­res­ni­veau heben. Das den­noch ins­be­son­dere die starke Nach­frage nach Flügen aus Mittel- und Ost­eu­ropa nach Dort­mund und auch in die Gegen­rich­tung diese Ent­wick­lung aus­gleicht, stimmt mich zuver­sicht­lich. Auch die nun begon­nenen Som­mer­fe­rien werden sich vor­aus­sicht­lich auf dem Niveau des Vor­jahres bewegen. Den­noch bleibt abzu­warten, wie sich die feh­lenden Palma-Ver­bin­dungen auf das dritte Quartal aus­wirken“, erklärte Flug­hafen-Geschäfts­führer Udo Mager.

Gleich­zeitig wirken sich die stei­genden Pas­sa­gier­zahlen auch auf das Dienst­lei­stungs­an­gebot am Ruhr­ge­biets-Air­port aus. Bereits seit Anfang Mai können Flug­gäste auf der Web­site des Flug­ha­fens Park­plätze online buchen und nehmen den Ser­vice gerne an. Auch das seit einem Monat neue Folier-Angebot für Koffer werde bereits gut genutzt. „Dass unsere Dienst­lei­stungen rund um den Flug so rege genutzt werden, bestärkt uns in der Hal­tung, dem Pas­sa­gier hier einen echten Mehr­wert lie­fern zu können“, so Mager.

Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv