Für einige Kinder war es eine aufregende Premiere: Die Kinder und Eltern des Zeltlagers auf dem Gelände des Familienzentrums Löwenzahn am vergangenen Freitag. (Foto: privat)

Familienzentrum Löwenzahn: Nach dem Zeltlager folgt das Familienfest

Für einige Kinder war es eine aufregende Premiere: Die Kinder und Eltern des Zeltlagers auf dem Gelände des Familienzentrums Löwenzahn am vergangenen Freitag. (Foto: privat)
Für einige Kinder war es eine aufregende Premiere: Die Kinder und Eltern des Zeltlagers auf dem Gelände des Familienzentrums Löwenzahn am vergangenen Freitag. (Foto: privat)

Seit vier Jahren findet einmal im Jahr ein kleines Zeltlager (Übernachtung) auf dem Gelände des evangelischen Familienzentrums Löwenzahn statt. Die gesamte Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung liegt in den Händen der Eltern. Am vergangenen Freitag (28.6.) war es wieder soweit: Auf dem gesamten Kindergartengelände hatten die Eltern gemeinsam mit den Kindern ein großes und buntes Zeltlager aufgebaut.

Die Kinder waren natürlich sehr aufgeregt. Für einige von ihnen war es die erste Übernachtung in einem Zelt, andere Kinder haben schon mehrmals an den Zeltlagern teilgenommen. Die großen Geschwisterkinder versteckten voller Freude einen Schatz für die jüngeren Kinder, die sich voller Freude und ganz aufgeregt auf die Schatzsuche machten.

In geselliger Runde wurde anschließend gegrillt und später saßen alle gemeinsam am Lagerfeuer, rösteten Stockbrot und die Kinder lauschten den Gute-Nacht-Geschichten von Herrn Hase und Frau Bär. Nach einer ruhigen  Nacht wurde am nächsten Morgen noch gemeinsam gefrühstückt. Danach wurde gemeinsam abgebaut und aufgeräumt. Müde, aber glücklich fuhren später alle nach Hause.  

Verabschiedung der angehenden Schulkinder

Am Sonntag werden die angehenden Schulkinder des Familientrums Löwenzahn  im Rahmen des Familienfestes verabschiedet. Das Foto zeigt die Verabschiedung der Kinder im vorigen Jahr, (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Am Sonntag werden die angehenden Schulkinder des Familientrums Löwenzahn im Rahmen des Familienfestes verabschiedet. Das Foto zeigt die Verabschiedung im vorigen Jahr, (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Am kommenden Samstag (6. Juli) steht das diesjährige Familienfest in des Familienzentrums Löwenzahn an. Dazu lädt das Team um Leiterin Heike Schleicher und ihre Stellvertreterin, Anke Frigge, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr alle großen und kleinen Gäste ein. Für die Kinder gibt es verschiedene Spiel-, Spaß- und Schminkangebote. Mit einer Vielzahl von Speisen und Getränken kümmern sich die Einlader um das leibliche Wohl der Besucher.

Auch in diesem Jahr wird es auch wieder eine (alkoholfreie) Cocktailbar geben sowie eine Tombola und eine durch den Förderverein organisierte große Hüpfburg. Außerdem können die Besucher von 13 bis 13.30 Uhr einer Trainingsstunde der Karate-Kids zuschauen. Um 14 Uhr werden dann die angehenden Schulkinder des Familienzentrums verabschiedet, wobei sicher wieder so manche Träne fließen wird. Anschließend erfolgt dann eine kleine Andacht durch Claudia Brühl-Vonhoff. Der Kinderchor gestaltet die Verabschiedung mit.

Termin: Samstag (6. Juli), 11 bis 15 Uhr, Ev. Familienzentrum Löwenzahn, Goethestraße

Familienzentrum Löwenzahn


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv