Die Senioren-Begegnungsstätte lädt zu einer Fahrt zum Parktheater Iserlohn ein, wo die Operette "Der Zarewitsch" aufgeführt wird.

Fahrt zum Parktheater Iserlohn mit Besuch der Operette „Der Zarewitsch“

Die Senioren-Begegnungsstätte lädt zu einer Fahrt zum Parktheater Iserlohn ein, wo die Operette "Der Zarewitsch" aufgeführt wird.
Die Senioren-Begegnungsstätte lädt zu einer Fahrt zum Parktheater Iserlohn ein, wo die Operette „Der Zarewitsch“ aufgeführt wird.

Für alle die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen oder sich selbst etwas Gutes tun möchten, hat die Senioren-Begegnungsstätte eine besondere Geschenkidee. Im Rahmen ihrer kulturellen Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren bietet die Gemeinde Holzwickede am Mittwoch, 16. Januar, eine Nachmittagsfahrt zum Parktheater Iserlohn an. Auf dem Programm steht die Operette „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár.

Zum Inhalt: Der Zarewitsch, Thronfolger des russischen Zaren, fühlt sich einsam. Er soll endlich heiraten, aber ihm fehlt jede Erfahrung im Umgang mit Frauen. Um dem abzuhelfen, wird eine Tänzerin in seine Umgebung eingeschleust. Zwischen beiden entwickelt sich eine tiefe Zuneigung, der auch die Intrigen des Hofes nichts anhaben können. Die beiden genießen ihr kurzes Glück, bis die Nachricht vom Tod des Zaren eintrifft. Der Zarewitsch muss dessen Nachfolge antreten und Sonja verzichtet, indem sie ihn für den Thron freigibt, auf ihr Glück.

Aufgeführt wird das Stück vom Operettentheater Salzburg, die ganz in der Tradition der klassischen Operette stehen und mit zahlreichen Evergreen wie das „Wolgalied“ oder „Warum hat jeder Frühling, nur einen Mai“ einige unterhaltsame Stunden bieten.

In der Pause findet ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Die Abfahrt ist gegen 13.30 Uhr ab Holzwickede; die Rückfahrt erfolgt gegen 18 Uhr.

Karten zum Preis von 29 Euro (inklusive Busfahrt, Eintritt und Kaffeetrinken) sind ab Freitag, 30. November im Büro der Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16 a erhältlich. Auch ist eine telefonische Vorbestellung (Tel. 44 66) ab diesem Zeitpunkt möglich.

  • Termin: Freitag, 8. Februar, 19.30 Uhr, Gemeindebibliothek, Opherdicker Str. 44

Operettenfahrt, Senioren-Begegnungsstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv