Ev. Kirchenkreis bietet online Schnupperkurs an: Fortbildung für Besuchsdienste

Alte und Kranke zu besuchen, gehörte schon immer zu den Aufgaben der Kirche. Mit Menschen in Kontakt zu kommen, von ihrem Leben zu erfahren und sie zu begleiten, das ist für viele Ehrenamtliche bereichernd. Viele Kirchengemeinden haben Besuchsdienste. Dabei geht es nicht nur um Alte und Kranke, viele Bürger freuen sich über einen Besuch bzw. die Kontaktaufnahme.

Das Online-Seminar „Besuchsdienste“ der Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Unna stellt am 2. Februar von 18 bis 20 Uhr verschiedene Möglichkeiten von Besuchsdiensten vor. Es werden grundsätzliche Fragen beantwortet. Das Angebot ist für die Teilnehmenden kostenfrei und zunächst als Schnupperkurs angelegt. Zeitnah soll es für Interessierte ein Aus- und Fortbildungsangebote geben.

Für die Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung sowie ein PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon erforderlich. Die Teilnahme ist aber auch mit dem Smartphone möglich. Zudem müssen sich die Teilnehmenden anmelden: www.ev-fabi-unna.de.

  • Termin: Dienstag, 2. Februar, 18 bis 20 Uhr, online nach Anmeldung

Besuchsdienst, Ev. Kirchenkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv