Präsenzgottesedienste können in den ev. Kirchen wegend er Corona-Pandemie nicht stattfinden., Triotzdem fällt Ostern nicht und wird vielfältig gefeiert in den ev. Kirchengemeinden: Das Bild entstand in der Paul-Gerhardt-Kirche in Königsborn. (Foto: EKVW)

Ev. Kirchengemeinden feiern Ostern vielfältig: Mitnehm-Abendmahl und Ostergarten

Präsenzgottesedienste können in den ev. Kirchen wegend er Corona-Pandemie nicht stattfinden., Triotzdem fällt Ostern nicht und wird vielfältig gefeiert in den ev. Kirchengemeinden: Das Bild entstand in der Paul-Gerhardt-Kirche in Königsborn. (Foto: EKVW)
Präsenzgottesedienste können in den ev. Kirchen wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden., Triotzdem fällt Ostern nicht und wird vielfältig gefeiert in den ev. Kirchengemeinden: Das Bild entstand in der Paul-Gerhardt-Kirche in Königsborn. (Foto: EKVW)

Ostern fällt nicht aus – auch nicht in diesem Jahr. Da sind sich die Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Unna sicher. Und: Ostern wird gefeiert, auch das steht fest. Wenn auch die Gemeinden in diesem Jahr nicht in den Kirchen zusammenkommen: Die Formen und Angebote, mit denen die evangelischen Christen Ostern feiern, sind zahlreich, vielfältig und kreativ.

Gottesdienste sind online

Einen hohen Stellenwert haben online-Gottesdienste. Diese sind in der Kar- und Osterwoche per Livestream zu sehen oder als vorbereitetes Video abrufbar. Oder sie finden in Form von Video-Konferenzen statt, das ermöglicht auch eine direkte Begegnung und den Austausch der Teilnehmenden. Sogar die Feier des Abendmahls ist so möglich: die Ev. Kirchengemeinde Hemmerde-Lünern versorgt Mitfeiernde mit einem Abendmahl-Paket, darin sind Wein und Brot.

Ev. Kirchengemeinde Holzwickede und Opherdicke

An jedem der Feiertage finden Telefon- und Videogottesdienst statt sowie offene Kirchen. Dort liegt auch eine Andacht zum Mitnehmen aus. Die Angebote der ev. Kirchengemeinde Holzwickede und Opherdicke und die Zugangsdaten für die Telefon- und Videogottesdienste finden sich detailliert auf der Internetseite der ev. Gemeinde Holzwickede und Opherdicke

Podcast und Hörspiele

Nicht nur sehen, auch hören lässt sich die Osterbotschaft: Jugendliche aus der Ev. Kirchengemeinde zu Heeren-Werve haben ein Oster-Hörspiel produziert. In der Ev. Kirchengemeinde Unna-Massen wird in der Karwoche täglich in einer Podcast-Serie je eine Person der Ostergeschichte vorgestellt. Zu hören jeweils auf den Internetseiten der Gemeinden.

Unter freiem Himmel

Doch nicht nur digitale Angebote sind zu finden. Kreuzwege und Ostergärten ermöglichen ganz eigene Oster-Erlebnisse. Sei es beim Kreuzweg durch Bergkamen-Overberge, der an der Thomaskirche startet oder im Bibelgarten an der Billmericher Kirche oder rund um Methlers Margaretenkirche: überall kann an Stationen innegehalten werden. Besinnliches findet sich dort direkt zum Lesen oder als Video, das per QR-Code abgerufen werden kann. Ob Friedhöfe oder Kirchen, sie sind ebenfalls geöffnet und laden ein zur Besinnung, zum stillen Gebet bei Kerzenschein und Orgelmusik.

Ostern zum Mitnehmen

Auch ganz praktische Angebote haben sich die Gemeinden ausgedacht. Da ist zum Beispiel der Oster-Lamm-Service aus Bergkamen. Wer auf ein frisch gebackenes Osterlamm zum Fest nicht verzichten mag, kann sich ein Lamm abholen, die Gemeinde hat fleißig gebacken. Gegen eine Spende für die Jugendarbeit gibt es das Gebäck für die festliche Ostertafel.

Ev. Gemeinde, Ostergottesdienste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv