Lädt zu einer coronakonformen KiBiWo '21 ein: Jugendreferentin Yvonne Queder. (Foto: Ev. Jugend)

Ev. Jugend lädt zu ganz besonderer Kinder-Bibel-Woche ein: „Jesus erzählt vom Reich Gottes“

Lädt zu einer coronakonformen KiBiWo '21 ein: Jugendreferentin Yvonne Queder. (Foto: Ev. Jugend)
Lädt zu einer coronakonformen KiBiWo ’21 ein: Jugendreferentin Yvonne Queder. (Foto: Ev. Jugend)

Die evangelischen Kirchengemeinde Holzwickede und Ophjerdicke feiert Kinder-Bibel-Woche: In der Zeit von Mittwoch (7. April) bis Freitag (9. April) lädt die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke in diesem Jahr zu einer ganz besonderen Kinder-Bibel-Woche ein, die – wie könnte es anders sein – von der Corona-Pandemie geprägt ist.

„Im Vorfeld fanden viele Überlegungen statt“, erläutert die Jugendreferentin Yvonne Queder. „Das Team der Mitarbeitenden hat lange miteinander geplant und überlegt, wie in diesem Jahr wieder eine Kinder-Bibel-Woche unter besonderen Bedingungen gestaltet werden kann.“ Gemeinsam mit den evangelischen Kindertagesstätten und Offenen Ganztags-Einrichtungen haben die Beteiligten eine ganz neue, coronakonforme Form der KiBiWo `21 entwickelt. „Thema der Kinder-Bibel-Woche`21 ist ,Jesus erzählt vom Reich Gottes'“, so die Jugendrefrentin weiter.

„Gemeinsam werden wir etwa erfahren, wie aus einem winzig kleinen Senfkorn eine riesige Pflanze wird, in der sogar Vögel nisten können. Auch in diesem Jahr werden wir miteinander spielen, singen, feiern, basteln und vieles mehr.“ Anders als gewohnt, werden die teilnehmenden Kinder aber in ihren Gruppen innerhalb den jeweiligen Einrichtungen bleiben oder von zuhause aus mitmachen können. 

Start per ZOOM morgens um 9.30 Uhr

„Wir starten morgens um 9.30 Uhr alle gemeinsam digital bei ZOOM (Einladungslink s. unten). Etwa 20 Minuten lang wollen wir miteinander singen, beten und biblische Geschichten hören“, sagt Pfarrerin Anja Josefowitz. „Alternativ haben wir Briefe geschrieben, in denen die biblischen Geschichten kindgerecht erzählt werden. Außerdem haben wir verschiedene Bastel- und Spielideen vorbereitet.“ Alle benötigten Materialien können ab morgen (7. April), 10 Uhr in den Offenen Kirchen abgeholt werden.

„Es sind alle Kinder herzlich eingeladen, die Lust und Zeit haben, an der KiBiWo ’21 teilzunehmen. Es ist auch möglich nur an einem oder zwei Tagen mit dabei zu sein“, ergänzt die Jugendreferentin Yvonne Queder.

Am Sonntag (11. April) findet zum Abschkuss der KiBiWo ’21 ein Familiengottesdienst statt. Falls möglich (bei einer Inzident unter 100) treffen sich alle dazu um 11 Uhr in der Kirche am Markt. Sollte ein persönliches Treffen nicht möglich sein, wird der Familiengottesdienst gemeinsam digital gefeiert (Einladungslink s. unten).

  • Termine: Mittwoch bis Freitag (7.-9. April) jeweils um 9.30 Uhr sowie Sonntag (11. April), 11 Uhr, jeweils ZOOM-Meeting untzer nachsetehenden Links:

Glauben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv