Ev. Jugend lädt Grundschulkinder zur Schnitzeljagd ein

Die Ev. Jugend Holzwickede und Opher­dicke hat eine kleine Schnit­zel­jagd durch die Orts­mitte für Kinder im Grund­schul­alter oder jün­gere Kinder in Beglei­tung ihrer Eltern ent­wickelt. Wie Jugend­re­fe­rent Hen­drik Lemke erläu­tert, ist die Tour fuß­läufig zu mei­stern, da sie nur durch den Orts­kern im Bereich von etwa zehn Minuten rund um das Jugend­heim an der Goe­the­straße statt­findet.

Bei der Ent­wick­lung wurde darauf geachtet, dass die Wege mög­lichst ver­kehrsarm und sicher sind. Wer Lust auf Rätsel und kleine Tour durch die Orts­mitte hat, kann sich jeder­zeit auf den Weg machen: Die Tour beginnt mit einem ersten Hin­weis im Schau­ka­sten am ev. Jugend­heim an der Goe­the­straße 6a.

Dort findet sich diese Frage: Wo arbeitet unsere Bür­ger­mei­sterin? Auf dem Platz vor ihrem Arbeits­platz gilt es, die erste Sta­tion mit dem näch­sten Hin­weis zu finden.

Bibelverse als „Segen to go“ an Ev. Kirche

Die jungen Teil­neh­me­rinnen und Teil­nehmer der Schnit­zel­jagd sind ein­ge­laden, einen bunt bemalten Stein mit auf den Weg zu nehmen. Der Stein soll an einer wei­teren Sta­tion der Schnit­zel­jagd mit vielen anderen bunt bemalten Steinen ein „Meer der Hoff­nung“ ent­stehen lassen, erklärt Hen­drik Lemke.

Außerdem haben sich die Mit­glieder der Ev. Jugend noch etwas anderes ein­fallen lassen: Sie haben Bibel­verse gestaltet und laden dazu ein, sich einen dieser Bibel­verse als „Segen to go“ mit­zu­nehmen. Die schön gestal­teten Karten sollen in diesen Zeiten Hoff­nung spenden und können gerne an Freunde und Bekannte wei­ter­ver­schenkt werden. Die „Segen to go“-Kette ist am Ein­gang der Kirche am Markt zu finden.

Ev. Jugend

Comment

  • Wir haben die schnit­zel­jagd heute gemacht und es hat richtig Spaß gemacht!
    Vielen Dank für die tolle Idee und lie­be­volle Aus­ar­bei­tung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv