Es ist soweit: Café an der Emscherquelle öffnet

Das Café im Emscher­quellhof eröffnet am kom­menden Don­nerstag (18. Juli). Bis ein­schließ­lich 28. Juli gibt es zur Eröff­nung alle Kuchen und Getränke zum Ein­heits­preis vonm 1,50 Euro. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog)

Es ist soweit: Das Café im Emscher­quellhof öffnet am kom­menden Don­nerstag, 18. Juli, um 14 Uhr erst­mals seine Pforten. Das teilt die Emscher­ge­nos­sen­schaft heute (12. Juli) mit.

Die Emscher­ge­nos­sen­schaft, die Gemeinde Holzwickede und die wewole-Stif­tung freuen sich über die bevor­ste­hende Inbe­trieb­nahme pünkt­lich zu den Som­mer­fe­rien und hoffen auf zahl­reiche Besu­che­rinnen und Besu­cher.

Geöffnet hat das Café im Emscher­quellhof künftig don­ners­tags und frei­tags von 14 bis 18 Uhr sowie sams­tags und sonn­tags von 12 bis 18 Uhr.

In der Anfangs­phase bietet die wewole-Stif­tung bis ein­schließ­lich Sonntag, 28. Juli ein tolles Eröff­nungs­an­gebot: Alle Kuchen und alle Getränke gibt es für 1,50 Euro. Die Spei­se­karte beinhaltet übri­gens neben Kuchen auch allerlei Herz­haftes.

Termin: Don­nerstag (18. Juli), 14 Uhr, Emscher­quellhof, Quel­len­straße

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.