Um die Parkprobleme bei Veranstaltungen der Kleinkunstbühne in der Rausinger Halle (Foto) in den Griff zu kriegen, hat die Gemeinde ein Parkraumkonzept entwickelt, das am kommenden Wochenende erstmals umgesetzt werden soll. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Es geht schon wieder los: „Vorglühen-Party“ am kommenden Freitag wegen Corona abgesagt

Es geht wieder los mit den cornabedingten Absagen: Die Gemeinde Holzwickede hat die geplante Vorglühen-Party am Freitag (19. November) in der Rausinger Halle abgesagt.

Zusammen mit dem Ortsjugendring Holzwickede und Vertretern aus der Politik hatte die Gemeinde die Tanzveranstaltung für junge Menschen geplant: Nach Monaten der Einschränkungen war und ist die Realisierung von einem zusätzlichen Angebot in der Gemeinde das Interesse der beteiligten Akteure. Zumal bereits zu erkennen war, dass das Interesse und die Nachfrage in den zurückliegenden Wochen hoch gewesen sind.

Verkaufte Karten bleiben gültig

Die Entwicklung der aktuellen Corona Zahlen lässt die Verantwortlichen nun aber mit Sorge auf diese Indoor-Veranstaltung schauen. „Auf der einen Seite sehnen wir uns nach Normalität, während auf der anderen Seite die Infektions- und Inzidenzzahlen steigen“, heißt es in der Presseerklärung der Gemeinde dazu.

„Schweren Herzens“ habe man deshalb heute „in gemeinsamer Verantwortung mit allen Partnern entschieden, die Veranstaltung am kommenden Freitag auf einen noch zu bestimmenden Termin zu
verschieben“. Anders als andere Veranstaltungen sei die Tanzveranstaltung für junge Menschen nicht zwingend an ein bestimmtes Datum oder Jahreszeit gebunden. Bereits verkaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Absage, Vorglühen-Party

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv