Informationsveranstaltungen unter besonderen Bedingungen: rund 30 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärken jetzt die AWO und ihre Gesellschaften in den Kreisen Unna und Warendorf sowie in der Stadt Hamm. Das Foto zeigt einen Teil der neuen Mitarbeitenden. (Foto: Sebastian Laasr - AWO)

Erste Informationsveranstaltung nach Corona-Pause für neue AWO-Mitarbeitende

Informationsveranstaltungen unter besonderen Bedingungen: rund 30 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärken jetzt die AWO und ihre Gesellschaften in den Kreisen Unna und Warendorf sowie in der Stadt Hamm. Das Foto zeigt einen Teil der neuen Mitarbeitenden. (Foto: Sebastian Laasr - AWO)
Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tungen unter beson­deren Bedin­gungen: rund 30 neue Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter ver­stärken jetzt die AWO und ihre Gesell­schaften in den Kreisen Unna und Waren­dorf sowie in der Stadt Hamm. Das Foto zeigt einen Teil der neuen Mit­ar­bei­tenden. (Foto: Seba­stian Laasr – AWO)

Die AWO Ruhr-Lippe-Ems hat jetzt rund 30 neue Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter bei zwei Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tungen in Kamen will­kommen geheißen. Geschäfts­führer Rainer Goe­pfert begrüßte die neuen Kol­le­ginnen und Kol­legen am Dienstag (16. Juni) unter den obli­ga­to­ri­schen Corona-Schutz­be­din­gungen.

Es waren die ersten Treffen dieser Art in diesem Jahr, wie Rainer Goe­pfert erläu­terte: „Unser Leit­motiv heißt: Mit den Men­schen für die Men­schen. Dazu gehört auch unbe­dingt, sich ken­nen­zu­lernen. Wir sind froh, dass das jetzt wieder mög­lich ist – wenn auch wie heute unter beson­deren Umständen.“ Der Geschäfts­führer unter­strich: „Ich freue mich sehr, dass Sie sich für uns als Arbeit­geber ent­schieden haben. Wir wollen mit unseren Ange­boten und Dienst­lei­stungen Men­schen in ihren unter­schied­li­chen Lebens­si­tua­tionen unter­stützen – dafür brau­chen wir Ihre Kom­pe­tenz und Ihr Enga­ge­ment.“

Üblicherweise mehrere Treffen im Jahr

Die AWO Ruhr-Lippe-Ems lädt übli­cher­weise mehr­mals im Jahr neue Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter des Unter­be­zirks und der Toch­ter­ge­sell­schaften Bildung+Lernen gGmbH, DasDies Ser­vice GmbH sowie AWO Gebäu­de­ser­vice GmbH zu Info­ver­an­stal­tungen ein, um ihnen einen Über­blick über die AWO als Mit­glie­der­or­ga­ni­sa­tion und lei­stungs­starkes soziales Dienst­lei­stungs­un­ter­nehmen zu geben. Die neuen Mit­ar­bei­tenden erfahren hier Wis­sens­wertes über die Geschichte der AWO, ihre aktu­elle Struktur und Arbeits­be­reiche sowie über die Themen Qua­li­täts­ma­nage­ment und IT-Sicher­heit.

Das Foto zeigt die zweite Gruppe der neuen AWO-Mitarbeitenden nach der Informationsveranstaltung. (Foto: Stefan Kuster - AWO)
Das Foto zeigt die zweite Gruppe der neuen AWO-Mit­ar­bei­tenden nach der Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung. (Foto: Stefan Kuster – AWO)

AWO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv