Erfolgreiche Radsportler des HSC bei Jahresabschlussfeier geehrt

image
Die erfolgreichsten Radsportler des Sportclubs wurden beim Jahresabschluss der Radsportabteilung im Landhaus Püttmann geehrt. (Foto: Hanne Schön)

Die Radsportabteilung des Holzwickeder Sportclubs hatte ihre Vereinsmitglieder, Familienangehörigen, Freunde, Förderer und freiwilligen Helfer aus Nachbarvereinen wieder zum Jahresabschluss in das Landhaus Püttmann in Frömern eingeladen. Auch die besten Radler wurden traditionell aus den Reihen geehrt.

Überraschungssieger bei den Damen war Heike Kohl, die erstmalig Christel Kledewski und Gisela Tubes auf die Plätze verwies. Bei den Herren konnte wieder einmal Wolfgang Müller mit fast 6.000 gefahrenen RTF-Kilometern überzeugen. Er ließ die nächstplatzierten  Willem Jacobs und Rainer Geveler hinter sich.

Für 20-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden die Gründungsmitglieder Heinz, Hanne und Jan Schön, sowie Rainer Geveler und Adam Gali geehrt. Nach den Ehrungen konnten sich die Gäste im Landhaus Püttmann in Frömern am reichhaltigen Büffet laben. Für “ zauberhafte“ Unterhaltung und magische Momente sorgte Verblüffungskünster Janhendrix.

HSC-Radsportler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv