Emscherquellhof wird zur Quelle der Fördermöglichkeiten

Wer ein Unternehmen gründet oder in seinem Betrieb neue Ideen umsetzen möchte, muss die Gesamtfinanzierung sicher stellen können. Doch woher das Geld nehmen? Ist es wirklich notwendig, dafür Privatkapital aufzubrauchen oder Betriebsvermögen einzusetzen? „Nein! Es gibt unzählige Fördermöglichkeiten von Kommunen, Land, Bund oder der EU. Man muss nur wissen, wo und wie“, erläutert Dr. Anja Zühlsdorf vom Netzwerk Industrie RuhrOst NIRO e. V..

Das Netzwerk lädt am Donnerstag, 6. Juni, von 14 bis 18 Uhr zusammen mit der Wirtschaftsförderung Kreis Unna zum 1. Tag der Fördermöglichkeiten nach Holzwickede ein. Vorgestellt werden im Emscherquellhof an der Quellenstraße 2 in Holzwickede Förderungsmöglichkeiten in Bereichen wie Elektromobilität, Kreislaufwirtschaft oder Digitalisierung, aber auch persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten werden gezeigt.

Netzwerk NIRO und WFG laden ein

Als Aussteller mit dabei sind unter anderem die Effizienz-Agentur NRW, das Startercenter NRW Kreis Unna und die NRW.Bank. Mit dabei ist auch das Autohaus AVG Rosier aus Menden, das Team zeigt anhand zweier Fahrzeuge, wie Elektromobilität heute funktioniert und wie sie gefördert wird.

Zum Auftakt der Veranstaltung stellen sich die beteiligten Partner kurz vor. Danach gibt es auf dem „Markt der Fördermöglichkeiten“ die Gelegenheit, sich an den Ständen der Fördermittelgeber ganz konkret und individuell zu informieren. Abschließend wird Dr. Nhiem Lu, Vertretungsprofessor für Informatik und Digitalisierung an der FH Dortmund, einen Vortrag zu digitaler Ethik als Erfolgsfaktor für Innovation und Digitalisierung halten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung per E-Mail an veranstaltung@wfg-kreis-unna.de wird aber gebeten.

  • Termin: Donnerstag (6. Juni), 14 bis 18 Uhr, Emscherquellhof, Quellenstr. 2

Tag der Fördermöglichkeiten, WFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv