Emscherquellhof startet in die neue Saison

Emscherquellfest14

Der Emscher­quell­hof star­tet am 1. Mai in die neue Sai­son. Auch ein Quell­fest (Foto) ist wie­der geplant. (Foto: P. Grä­ber)

Die Emscher­ge­nos­sen­schaft lädt am Sonn­tag, 1. Mai, zum Start des Emscher­quell­ho­fes in die neue Sai­son ein. Von 11 bis 16 Uhr haben Besu­cher nicht nur die Gele­gen­heit, den Ursprung des Emscher-Flus­ses ken­nen zu ler­nen, son­dern kön­nen dar­über hin­aus auch einen klei­nen Imbiss, Mai­bow­le, Kaf­fee und Kuchen genie­ßen. Der Emscher­quell­hof befin­det sich an der Quel­len­stra­ße 2 in Holzwicke­de.

Die Sai­son­er­öff­nungs­fei­er ist der Auf­takt zu einer Rei­he von Ver­an­stal­tun­gen, deren Schau­platz der Emscher­quell­hof sein wird: Am 12. Juni wird zum Erd­beer­sonn­tag gela­den, wäh­rend der 18. Sep­tem­ber unter dem Mot­to Pflau­mensonn­tag läuft. Der Apfel­sonn­tag dage­gen fin­det am 9. Okto­ber statt. Zum „Mord am Hell­weg“ wird am 11. Novem­ber ein­ge­la­den.

Emscherkunst im Sommer

Und nicht zu ver­ges­sen: Vom 4. Juni bis zum 8. Sep­tem­ber ist der Emscher­quell­hof eines der Aus­stel­lungs­area­la der inter­na­tio­na­len Aus­stel­lung „Emscher­kunst“, die den Umbau des Emscher-Systems aus der Per­spek­ti­ve der Kunst beglei­tet.

Ter­min: Sonn­tag, 1. Mai, 11 bis 16 Uhr, Emscher­quell­hof, Quel­len­stra­ße 2

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.