Die Schafe von Michaela Schultz-Franck unterstützen als "natürliche Rasenmäher" die Entwicklung der Obstbaumwiese und die ökologische Entwicklung des Standortes am Emscherquellhof. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Emscher-Lippe-Crowd gestartet: Unterstützung für Vereine und Ehrenamtliche

Der ökologische Nutzgarten als Lernort für Schulen und Kitas von Michaela Schultz-Franck am Emscherquellhof, zu dem auch diese Schafe gehören, ist eines der Projekte, das auf der Emscher-Lippe-Crowd unterstützt werden kann. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Der ökologische Nutzgarten als Lernort für Schulen und Kitas von Michaela Schultz-Franck am Emscherquellhof, zu dem auch diese Schafe gehören, ist eines der Projekte, das auf der Emscher-Lippe-Crowd unterstützt werden kann. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Die Emscher-Lippe-Crowd ist eine Instrument der Initiative „Mach mit am Fluss!“ von Emschergenossenschaft und Lippeverband (EGLV). Vereine, Organisationen, Initiativen, Schulen, Stiftungen, Ehrenamtler oder auch Privatpersonen, die ein Projekt planen, können ihre Ideen auf einer Internetplattform vorstellen und für finanzielle Unterstützung werben.

Von EGLV gibt pro Person, die mindestens zehn Euro gespendet hat, einmalig einen Zuschuss von zehn Euro dazu. Bis zu 2.000 Euro stehen monatlich für Projekte im Fördertopf der Emscher-Lippe-Crowd zur Verfügung. Einzige Voraussetzung für eine Förderung: Nur Projekte aus der Emscher-Lippe-Region können mitmachen und ein Bezug zu Gewässern und ein ökologischer Zweck müssen erkennbar sein

„Mach mit am Fluss!“

Die Initiative „Mach mit am Fluss!“ ist langfristig angelegt und gibt den Menschen auf ganz verschiedenen Ebenen die Möglichkeit, sich zu beteiligen. Die Emschergenossenschaft begleitet diesen Prozess als Ermöglicher und Impulsgeber. Engagierte Bürgerinnen und Bürger sollen darüber hinaus auch bei vielen Projekten mitreden und mitentwickeln dürfen. Ein wichtiges Instrument ist dabei die neue Crowdfunding-Plattform „Emscher-Lippe-Crowd“.

Alle weiteren Informationen zur Crowdfunding-Plattform gibt es im Internet auf www.emscher-lippe-crowd.de. Details zur Initiative „Mach mit am Fluss!“ gibt es auf www.machmitamfluss.de. Über eine interaktive Karte lassen sich vielfältige Angebote zum Mitmachen in den Kategorien „Natur erleben“, „Aktiv unterwegs“, „Lernen & forschen“, „Kunst entdecken“ ansteuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv