Alles bereit für das 4. Haarstrangfest mit Highland-Games

"O' zapft is " fürs 4. Haarstrangfest auf dem Hof Strenge–Erbstößer am ersten Samstag im August. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

O’ zapft is “ fürs 4. Haarstrang­fest auf dem Hof Strenge – Erb­stößer am ersten Samstag im August. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Orga­ni­sa­toren des Haarstrang­fe­stes stehen in den Start­lö­chern: Am Samstag (4. August) findet das 4. Haarstrang­fest mit den Hengser High­land-Games auf dem Hof Strenge – Erb­stößer statt. Nach dem großen Erfolg in den Vor­jahren betei­ligen sich auch in diesem Jahr wieder zahl­reiche Ver­eine, Orga­ni­sa­tionen, Insti­tu­tionen, Musiker und Chöre aus der Region, um gemeinsam das 4. Haarstrang­fest zu begehen.

Für viele ist es schon ein fester Bestand­teil im Kalender. Das Haarstrang­dorf Hengsen, unter Initia­tive der „Ein­tracht-Sänger“, sorgt wieder für ein Nach­bar­schafts­treffen, das die Dorf­ge­mein­schaft bei Spiel, Spaß und Span­nung stärkt. In der histo­ri­schen bäu­er­li­chen Atmo­sphäre des Strenge-Erb­stößer Hofes fällt es leicht, nette Leute ken­nen­zu­lernen und neue Kon­takte zu knüpfen oder alte zu ver­tiefen.

Dank der Unter­stüt­zung des Per­thes-Hauses steht auch wieder ein Shuttle-Bus zur Ver­fü­gung, so dass Besu­cher aus der Gemein­de­mitte ihr Auto zu Hause lassen können. Der Bus fährt am Ver­an­stal­tungstag vom Markt­platz bis zum Fest­platz an die Schwerter Straße regel­mäßig im Stun­den­takt ab 13 Uhr nach Hengsen und anschlie­ßend natür­lich auch wieder zurück. Ein FAhr­preis wird nicht erhoben, wobei eine Ben­zin­spende dan­kend ange­nommen würde.

Viele Vereine und Institutionen machen mit

Auf­takt des Haarstrang­fe­stes ist um 13 Uhr. Kuli­na­risch dürfen sich die Besu­cher auf High­lander-Erb­sen­suppe, High­lander-Brat­wurst und High­lander-Fritten und vieles andere freuen – also genü­gend Mög­lich­keiten, um Energie zu tanken. Dafür, dass nie­mand auf dem Trockenen sitzen muss, sorgt die moti­vierte Hengser Jugend. Außerdem findet man die flei­ßigen Mädels und Jungs, überall dort, wo Hand ange­legt werden muss. Gespannt sein können die Besu­cher auch auf das legen­däre Kuchen­buffet der Sän­ger­frauen und Freunde des Ver­eins , das ab 14.30 Uhr eröffnet wird. Im ver­gan­genen Jahr bestand es aus leckeren 33 Kuchen und Torten.

Für die aller­klein­sten Besu­cher steht eine Hüpf­burg und erst­mals auch die Spiel­kiste des Treff­punkts Villa Pfif­fikus bereit. An Meikes Kin­der­schmink­stand können sich die Kinder außerdem mit bunten Mustern bemalen ließen.

Der Histo­ri­sche Verein Holzwickede ent­führt sie am eigenen Info-Stand mit alten Karten und Bil­dern in die Ver­gan­gen­heit. Der VDK Orts­ver­band Hengsen/​Opherdicke infor­miert an seinem Stand über die Arbeit des Ver­bandes, der sich für soziale Gerech­tig­keit, Gleich­stel­lung und gegen soziale Benach­tei­li­gung ein­setzt. Der Trä­ger­verein der Begeg­nungs­stätte „Senio­ren­treff“ för­dert die Senio­ren­ar­beit in Holzwickede. An ihrem Stand werden die Mit­glieder über die viel­fäl­tigen Mög­lich­keiten der Kom­mu­ni­ka­tion, Infor­ma­tion, Frei­zeit­ge­stal­tung und Bera­tung infor­mieren.

Die Majo­retten- Show­tanz­gruppe „Silver Con­ven­tion“ aus Holzwickede/​Dortmund wird die Gäste in die Geheim­nisse des Twir­lings und Stab­dre­hens ein­weihen.

Erstmals auch Bobby-Car-Racing für Kinder

Beim 4. Haarstrangfest wird es auch wieder das beliebte Treckerpulling geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Beim 4. Haarstrang­fest wird es auch wieder das beliebte Trecker­pul­ling geben. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Ab 14 Uhr geht es mit den ver­rückten Spielen und Wett­kämpfen, den High­land Games, weiter. Erst­mals wird es auch ein Bobby-Car-Racing für Kinder. Das Rennen mit den leuch­tend roten Spiel­autos wird sicher span­nend. Lassen sie sich über­ra­schen. Natür­lich fliegen wieder Gum­mi­stiefel, Baum­stämme, Hand­ta­schen, Hin­kel­steine und Hämmer durch die Luft.

Die Schlüter und Schlep­per­freunden aus Holzwickede werden einige ihrer Trak­toren prä­sen­tieren und das Trecker­pul­ling aus­richten. Egal, ob Männer, Frauen, Jugend­gruppen oder Fami­li­en­gruppen, jeder kann beim Trecker­pul­ling mit­ma­chen. Ganz spontan oder melden Sie sich im Vor­feld an (Ulrich Quer­n­heim, Tel. 9 18 95 44).

Die Feu­er­wehr Old­timer Gemein­schaft NRW und Familie Erb­stößer prä­sen­tieren in diesem Jahr auch einige Feu­er­wehr-Old­timer. Es gibt auch ein Lösch­haus für Kinder, an dem sich die Kinder einmal als Feu­er­wehr­frau oder mann aus­pro­bieren.

Ab 15.30 Uhr ist Show­time: Es prä­sen­tieren sich der Gemischte Chor Cäcilia Opher­dicke, der Män­ner­ge­sang­verein Ein­tracht Hengsen sowie der Chor ohne Namen.

Die Sie­ger­eh­rung der High­land Games findet um 18.30 Uhr statt.

Für die Unter­hal­tung am Abend sorgen dann wieder „Just4Fun“. Zur Musik der Live­band darf, unter hof­fent­lich ster­nen­klaren Himmel, geschwoft getanzt und gesungen werden. Die Musik der 50er 60er, 70er und 80er Jahre hat es dieser Band beson­ders angetan. Als Live Band sind sie seit vielen Jahren im Kreis Unna bekannt und unter­wegs. Beim Haarstrang­fest ist die Band stets sehr gut ange­kommen. Als Beat-Band spielen „Just4Fun“ zwar über­wie­gend Oldies, aber nicht aus­schließ­lich. Aktu­elle Titel gehören auch zum Reper­toire der Band. Kurz: Musik, die zu einer guten Feier gehört!

  • Termin: Samstag (4. August), ab 13 Uhr, Hof Strenge-Erb­stößer in Hengsen (hinter der Jet-Tanke) 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.