Der Treffpunkt Villa lädt in Kooperation mit parents4future zu einem Workshop "Veganes Kochen" ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Einfach mal ausprobieren: „Veganes Kochen“ im Treffpunkt Villa

Der Treffpunkt Villa lädt in Kooperation mit parents4future zu einem Workshop "Veganes Kochen" ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Der Treff­punkt Villa lädt in Koope­ra­tion mit parents4future zu einem Work­shop „Veganes Kochen“ ein. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog)

Ihr seid vor­ur­teils­frei und expe­ri­men­tier­freudig? Dann solltet ihr einmal „Veganes Kochen“ im Treff­punkt Villa aus­pro­bieren. Der Kurs „Veganes Kochen“ startet am Sonntag, 20. Sep­tember von 14 bis 16 Uhr in der Villa an der Rausinger Straße.

Das Essen ist garan­tiert lecker und ohne Bekeh­rung zum Vega­nismus oder Vege­ta­rismus, ver­sprecht das Team der der Villa. Abge­sehen davon, ist es auch preis­wert: Für die fünf Euro Teil­nah­me­ge­bühr bekommt ihr nie wieder ein schmack­haftes Drei-Gänge-Menü.

Das Team der Villa emp­fiehlt das Kochen mit fri­schen Pro­dukten: Ein­fach mal als Alter­na­tive aus­pro­bieren zu teuren Fer­tig­pro­dukten und mehr­fach ver­packten Lebens­mit­teln. 

Der Work­shop „Veganes Kochen“ findet in Zusam­men­ar­beit mit den Parents4future aus Holzwickede und Unna statt und richtet sich an junge Erwach­sene, Jugend­liche und inter­es­sierte Kinder ab acht Jahren. Mit dabei sind zwei Stu­den­tinnen von parents4future, die selbst Vega­ne­rinnen sind und bei Insta­gram einen Account mit veganen Rezepten haben #ems­ve­g­an­re­ce­ipes.

Anmel­dung im Treff­punkt Villa erfor­der­lich. Kosten: fünf Euro.

  • Termin: Sonntag, 20. Sep­tember, 14 bis 16 Uhr, Treff­punkt Villa, Rausinger Str. 1

Treffpunkt Villa, Veganes Kochen


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv