Das Foto zeigte die geejhrten langjährigen Mitglieder des DRK ortsvereins Holzwickede mit der Rotkreuzleitung. (Foto: privat)

DRK Ortsverein Holzwickede ehrt langjährige Mitglieder

Das Foto zeigte die geejhrten lang­jäh­rigen Mit­glieder des DRK orts­ver­eins Holzwickede mit der Rot­kreuz­lei­tung. (Foto: privat)

Die Akten des DRK Holzwickede haben im ver­gan­genen Jahr 6.797 ehren­amt­liche Ein­satz­stunden gelei­stet, u.a. bei den Blut­spen­de­ak­tionen, Sani­täts- und Ret­tungs­dien­sten in der Gemeinde, , Koch­ein­sätzen sowie Aus- und Fort­bil­dungen in den Fach­be­rei­chen.

Das wurde in der Gemein­schafts­ver­samm­lung des Orts­verein Holzwickede des Deut­schen Roten Kreuzes bekannt­ge­geben, zu der sich die Mit­glieder am ver­gan­genen Samstag im DRK-Heim Im Hof trafen. In der Ver­samm­lung konnten Yvonne Rausch und Markus Kunze als neue Mit­glieder begrüßt werden. Aus der Rot­kreuz­lei­tung ver­kün­deten Klaus Meurer sowie Bianka Müller ihren Rück­tritt. Bis zur Wahl der neuen Rot­kreuz­lei­tung werden Alex­andra und Thor­sten Grund (Stell­ver­treter) die Rot­kreuz­ge­mein­schaft leiten.

In der Gemein­schafts­ver­samm­lung wurden außerdem einige lang­jäh­rige Mit­glieder des DRK-Orts­verein geehrt:

5 Jahre
Stefan Reiter

15 Jahre
Sonja Kubait
Peter Maß

25 Jahre
Margot Albrecht
Alex­andra Grund
Karin Wilke

35 Jahre
Marko Wilke
Robert Wettklo

40 Jahre
Thomas Mulder

50 Jahre
Rüdiger Schwabe

DRK Holzwickede


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv