Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der Hauptstraße

Eine 71jährige Fahrzeugführerin aus Bergkamen befuhr am Samstag (1.2.) gegen 14.45 die Hauptstraße in Fahrtrichtung Hengsen, sod die Polizei. Zeitgleich befuhr eine 35jährige Fahrzeugführerin aus Holzwickede die Sölder Straße in Holzwickede und beabsichtigte nach links in die Hauptstraße einzubiegen.

Hierbei übersah sie den Pkw der 71jährigen, so dass es im Einmündungsbereich zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch die Wucht der Kollision wurde der Pkw noch gegen ein abgeparkten Pkw gedrückt. Beide Unfallbeteiligten sowie ein 78jähriger Beifahrer aus Bergkamen wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns