Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der Hauptstraße

Eine 71jährige Fahr­zeug­füh­rerin aus Berg­kamen befuhr am Samstag (1.2.) gegen 14.45 die Haupt­straße in Fahrt­rich­tung Hengsen, sod die Polizei. Zeit­gleich befuhr eine 35jährige Fahr­zeug­füh­rerin aus Holzwickede die Sölder Straße in Holzwickede und beab­sich­tigte nach links in die Haupt­straße ein­zu­biegen.

Hierbei übersah sie den Pkw der 71jährigen, so dass es im Ein­mün­dungs­be­reich zu einer Kol­li­sion der beiden Fahr­zeuge kam. Durch die Wucht der Kol­li­sion wurde der Pkw noch gegen ein abge­parkten Pkw gedrückt. Beide Unfall­be­tei­ligten sowie ein 78jähriger Bei­fahrer aus Berg­kamen wurden leicht ver­letzt. Ins­ge­samt ent­stand Sach­schaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv