Dortmund Airport erleichtert den Umstieg: Flughafen offizieller Partner von Kiwi.com

Durch die Partnerschaft mit Kiwi.com wird der Umstieg auf dem Ruhrgebietsflughafen in Zukunft für Fluggäste noch einfacher und bequemer:  Das Luftbild zeigt den Dortmunder Flughafen mit der Start- und Landebahn. (Foto: DTM Luftbild Airport Dortmund)
Durch die Partnerschaft mit Kiwi.com wird der Umstieg auf dem Ruhrgebietsflughafen in Zukunft für Fluggäste noch einfacher und bequemer: Das Luftbild zeigt den Dortmunder Flughafen mit der Start- und Landebahn. (Foto: DTM Luftbild Airport Dortmund)

Auch wenn der Dortmund Airport kein klassischer Hub-Flughafen ist, gibt es immer wieder Passagiere, die in Dortmund umsteigen und einen Anschluss-Flug antreten. Für diese Fluggäste wird es in Zukunft einfacher und bequemer, denn der Ruhrgebietsflughafen ist seit dem 1. September offizieller Partner von Kiwi.com.

Passagiere, die ihre Reise auf Kiwi.com buchen und am Dortmunder Flughafen umsteigen, können mit dem Smart Pass Service von zusätzlichen Leistungen profitieren. Zum einen bietet die Online-Buchungsplattform den Fluggästen eine Garantie für die gewählte Umsteige-Verbindung. Darüber hinaus können die Passagiere die Fast Lane vor der Sicherheitskontrollstelle B in Dortmund nutzen. Dies reduziert die benötigte Umsteigezeit und erhöht so die Anzahl der möglichen Verbindungen.

Mehr als 800 Fluggesellschaften verbunden

Das Online-Reisetechnologie-Unternehmen Kiwi.com verbindet mehr als 800 Fluggesellschaften und deckt mehr als 95 Prozent der weltweiten Reiseinhalte ab. Die riesige Datenbank mit direkten und virtuell verknüpften Flügen ermöglicht es Passagieren, die über Dortmund reisen, einzigartige Reiserouten zu erstellen, und zwar weltweit.

Patrick Zeuner, Head of Airport Partnerships bei Kiwi.com, sagt dazu: „Wir freuen uns mit Dortmund Airport einen weiteren Partnerflughafen begrüßen zu dürfen. Zusammen werden wir den Transferprozess mit unserem Smart Pass Service für die Passagiere verbessern und den Dortmunder Flughafen als einen attraktiven, unkomplizierten Umsteigepunkt positionieren.“

„Der große Vorteil für die Passagiere ist, dass über Kiwi.com Flüge von unterschiedlichen Airlines miteinander kombiniert und alles aus einer Hand gebucht werden kann. Am Dortmunder Flughafen können die Fluggäste dann beim Umsteigen von kurzen Wegen profitieren. Das passt wunderbar zusammen.“ ergänzt Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing.

Über Kiwi.com

Kiwi.com ist ein 2012 gegründetes, führendes Unternehmen im Bereich Reisetechnologie. Sein firmeneigener Algorithmus – Virtual Interlining – ermöglicht es Nutzern, einzigartige Reiserouten zu erstellen, um Flüge von mehr als 800 Fluggesellschaften zu kombinieren. Kiwi.com führt jeden Tag mehr als 100 Millionen Suchanfragen durch und beschäftigt weltweit über 1.000 Mitarbeiter.


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv