2. Vorsitzende des HSC und zuständig für den Gesundheitssport: Susanne Werbinsky. (Foto: HSC)

Die Grünen planen Europäische Mobilitätswoche in Holzwickede

Die Grünen in Holzwickede laden alle Bürger der Gemeinde, die selbst ein E-Bike oder E-Auto fahren, zu einem Informationsaustausch untereinander ein. Alle anderen sind eingeladen, mal in einem E-Auto mitzufahren.  „Gerade bei der E-Mobilität von Kraftfahrzeugen gibt es etliche Informationsdefizite“, sagt Susanne Werbinsky.  

Für das nächste Jahr kündigt die Ratsfrau der Grünen dann an, dass ihre Fraktion zusammen mit der Gemeinde und den Energiewerken Holzwickede vom 16. bis 22. September die Europäische Mobilitätswoche ins Leben rufen will. Diese Veranstaltung im Rahmen einer Kampagne der Europäischen Kommission biete Kommunen aus ganz Europa die perfekte  Möglichkeit, ihren Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen, so Werbinsky. Jedes Jahr werden im Rahmen der Europäischen Mobilitätswochen innovative Verkehrslösungen ausprobiert und mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität i den Kommunen geworben.

So werden beispielsweise Parkplätze und Straßenräume umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eröffnet, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe durchgeführt und Aktionen für mehr Klimaschutz im Verkehr durchgeführt. „Dadurch wollen wir zeigen, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann“, erklärt Susanne Werbinsky.  

Mobilitätswoche


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv