Auch der ausgefallene Schwimmunterricht will aufgeholt sein: Der Treffpunkt Villa bietet deshalb jetzt auch ein Schwimmangebot für Vorschul- oder ältere Kinder. (Foto: adrit1- Pixabay)

Das ist neu: Treffpunkt Villa bietet Schwimmangebot für Kinder

Auch der ausgefallene Schwimmunterricht will aufgeholt sein: Der Treffpunkt Villa bietet deshalb jetzt auch ein Schwimmangebot für Vorschul- oder ältere Kinder.  (Foto: adrit1- Pixabay)
Auch der ausgefallene Schwimmunterricht will aufgeholt sein: Der Treffpunkt Villa bietet deshalb jetzt auch ein Schwimmangebot für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren. (Foto: adrit1- Pixabay)

Aufholen nach Corona – auch beim Schwimmen: Durch die Corona- Pandemie konnte der reguläre Schwimmunterricht
in den Schulen nicht stattfinden. Auch durch die lange Schließung der örtlichen Schwimm- und Hallenbäder sowie der Schwimmvereine war es den Kindern bisher unmöglich, ihre Schwimmfähigkeiten zu verbessern oder Schwimmen zu erlernen. Ab kommenden Mittwoch (15. September) erweitert der Treffpunkt Villa deshalb sein Programm um ein
Schwimmangebot für Kinder.

Besonders im Fokus stehen Grundschüler, die immer noch sehr unsicher im Wasser sind und insbesondere durch die Corona-Pandemie keine Gelegenheit hatten, Schwimmen zu lernen.

Betreuung in Sechsergruppe

Durch das neue Schwimmangebot soll das Vertrauen im Umgang im und mit dem Wasser, so wie die Schwimmfähigkeit der Kinder gefördert werden. Für ausreichend Badespaß ist ebenfalls gesorgt. Der Treffpunkt Villa bietet jedem Kind die passende Schwimmhilfe Ausstattung an: Neben Poolnudeln und Schwimmflügeln gibt es auch kleine Wasserbretter.

Betreut werden die Kinder in einer kleinen intensiven Sechsergruppe von zwei Honorarkräften sowie dem neu in der Villa beschäftigtem Diplom Sozialarbeiter Dave Rybaczyk. Das Ziel des Schwimmangebots ist es, Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren den ersten Wasserkontakt näher zu bringen und jedes Kind im individuellen Fortschritt zu fördern.

Das Schwimmangebot findet jeden Mittwoch von 15.30 bis 18 Uhr im Lehrschwimmbecken des Hallenbads in Dortmund Brackel statt. Zum Schwimmbad geht es mit dem Bulli des Treffpunktes.

Das Angebot kostet zwei Euro.

Da nur eine sehr begrenzte Anzahl von Kindern teilnehmen können, ist eine schriftliche Anmeldung dringend erforderlich (weitere Infos unter Tel. 91 27 20 oder per E-mail: treffpunkt-villa.de.)

Schwimmunterricht, Trteffpunkt Villa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv