Dart Club Holzwickede schafft Durchmarsch in 1. Dortmunder Stadtliga

Erfolgreiche Darter, v.l. Von links: Luca Vöckel, Nils Hoppe, Holger Uhtes, Felix Harbig, Andre Brockmann . (Foto: privat)

Erfolg­reiche SPieler des DCH, v.l.: Luca Vöckel, Nils Hoppe, Holger Uhtes, Felix Harbig, Andre Brock­mann . (Foto: privat)

Nach dem über­ra­schenden Auf­stieg in der ersten Liga-Saison 2016/​17, kann der Dart Club aus Holzwickede auch in diesem Jahr den Sprung in die nächst­hö­here Spiel­klasse feiern. Mit einer kon­stanten Lei­stung über die gesamte Saison erspielte sich die erste Mann­schaft des DCH als Neu­ling in der 2. Dort­munder Stadt­liga den ersten Platz.
Mit 15 Siegen aus 18 Par­tien stand der Mei­ster­titel bereits zwei Spiel­tage vor Liga­schluss fest. „Wir haben viele enge Spiele erlebt, konnten diese aber auf­grund der indi­vi­du­ellen Stärke unserer Spieler meist für uns ent­scheiden. Dies zeigt sich auch in den tollen Platz­ie­rungen in der Spie­ler­rang­liste“, lobt Team-Cap­tain Nils Hoppe seine vier Mit­spieler. Mit Felix Harbig (2. Platz), Holger Uhtes (6. Platz), Luca Vöckel (8. Platz) und Andre Brock­mann (11. Platz) stehen gleich drei Spieler des Clubs in den Top10 der Liga-Rang­liste.

Die im Vor­jahr Jahr gegrün­dete zweite Mann­schaft erreichte Platz 7 in der 3. Stadt­liga und blickt eben­falls auf eine tolle Saison zurück. „Am Anfang wurden wir mit unserem Verein oft belä­chelt. Umso größer ist aller­dings nun die Freude, dass wir mitt­ler­weile mit zwei Mann­schaften im Liga­be­trieb teil­nehmen und dabei noch diese tollen Erfolge feiern können. Wir werden natür­lich alles dafür tun, auch in der kom­menden Saison wieder mit zwei Mann­schaften an den Start zu gehen“ zeigte sich der Vor­stands­vor­sit­zende Aaron Bart­mann stolz.

Inter­es­sierte Steel-Dart-Spieler können sich gerne über die Face­book-Seite des Ver­eins (1. Dart Club 2013) oder per Mail an dc-holzwickede@web.de melden und beim monat­li­chen Dart-Abend im Krei­seleck Holzwickede vor­bei­schauen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.