Countdown läuft: Aus HSV und SGH wird HSC oder ESC

Die Jugend von HSV und SGH spielen seit langem in einer Jugendspielgemeinschaft erfolgreich zusammen. So gelang mit den B-Junioren (Foto) zuletzt der Aufstieg in die Bezirksliga. (Foto: privat)
Die Jugend von HSV und SGH spielen längst in einer Jugend­spiel­ge­mein­schaft erfolg­reich zusammen. So gelang mit den B‑Junioren (Foto) zuletzt der Auf­stieg in die Bezirks­liga. (Foto: privat)

Der Count­down läuft. Am Mitt­woch, 25. März, ent­scheiden die Mit­glieder von Spiel­ver­ei­ni­gung und SG Holzwickede über ein Zusam­men­gehen. Zunächst führen beide Ver­eine um 18 Uhr im Schul­zen­trum, Opher­dicker Straße 44, getrennt ihre vor­aus­sicht­lich letzten Jah­res­haupt­ver­samm­lungen in ihrer Ver­eins­hi­storie durch. Um 19.30 Uhr beginnt dann an glei­cher Stelle die Fusi­ons­ver­samm­lung. In ver­schie­denen Arbeits­kreisen haben beide Reprä­sen­tanten beider Ver­eins die Vor­aus­set­zungen für eine Fusion von HSV und SGH intensiv erör­tert und unter­breiten nun die Ergeb­nisse ihren Mit­glie­dern. Bei der Abstim­mung über den Ver­eins­namen stehen Holzwickeder Sport Club (HSC) oder Emscher Sport Club (ESC) zur Wahl. Auch über das Logo wird ent­schieden – für beide Namens­vor­schläge liegen ent­spre­chende Vari­anten vor.

  • Termin: Mitt­woch, 25. März, 19.30 Uhr, Forum Schul­zen­trum, Opher­dicker Str. 44

Fusion, HSV, SGH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv