Countdown läuft: Aus HSV und SGH wird HSC oder ESC

Die Jugend von HSV und SGH spielen seit langem in einer Jugendspielgemeinschaft erfolgreich zusammen. So gelang mit den B-Junioren (Foto) zuletzt der Aufstieg in die Bezirksliga. (Foto: privat)

Die Jugend von HSV und SGH spie­len längst in ein­er Jugend­spiel­ge­mein­schaft erfol­gre­ich zusam­men. So gelang mit den B-Junioren (Foto) zulet­zt der Auf­stieg in die Bezirk­sli­ga. (Foto: pri­vat)

Der Count­down läuft. Am Mittwoch, 25. März, entschei­den die Mit­glieder von Spielvere­ini­gung und SG Holzwickede über ein Zusam­menge­hen. Zunächst führen bei­de Vere­ine um 18 Uhr im Schulzen­trum, Opherdick­er Straße 44, getren­nt ihre voraus­sichtlich let­zten Jahre­shauptver­samm­lun­gen in ihrer Vere­in­shis­to­rie durch. Um 19.30 Uhr begin­nt dann an gle­ich­er Stelle die Fusionsver­samm­lung. In ver­schiede­nen Arbeit­skreisen haben bei­de Repräsen­tan­ten bei­der Vere­ins die Voraus­set­zun­gen für eine Fusion von HSV und SGH inten­siv erörtert und unter­bre­it­en nun die Ergeb­nisse ihren Mit­gliedern. Bei der Abstim­mung über den Vere­in­sna­men ste­hen Holzwicked­er Sport Club (HSC) oder Emsch­er Sport Club (ESC) zur Wahl. Auch über das Logo wird entsch­ieden – für bei­de Namensvorschläge liegen  entsprechende Vari­anten vor.

  • Ter­min: Mittwoch, 25. März, 19.30 Uhr, Forum Schulzen­trum, Opherdick­er Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.