Corona-Krise: IHK-Hotline erneut auch am Samstag erreichbar

Für die regio­nale Wirt­schaft sind die Aus­wir­kungen der Coro­na­virus-Pan­demie das alles beherr­schende Thema. Die Indu­strie- und Han­dels­kammer (IHK) zu Dort­mund weitet des­halb in den kom­menden Tagen erneut ihr Ser­vice-Angebot aus. Die seit fast drei Wochen bestehende Corona-Hot­line (Tel. 02 31 5 41 74 44) ist zusätz­lich zu den regu­lären Öff­nungs­zeiten am kom­menden Samstag, 4. April, von 10 bis 16 Uhr zu errei­chen. Bis zu 30 Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter der IHK stehen den Selbst­stän­digen und Unter­nehmen dann bei allen Fragen rund um die von Bund und Land ins Leben geru­fenen Sofort­hilfen bera­tend zur Seite.

Nach dem Start der Corona-Sofort­hilfen am 27. März hatte das IHK-Team bereits am ver­gan­genen Wochen­ende rund 1.000 Anrufe ent­ge­gen­ge­nommen. „Für uns als Dienst­lei­ster der Wirt­schaft ist es in diesen Tagen eine Selbst­ver­ständ­lich­keit, unsere Mit­glieds­un­ter­nehmen so schnell und umfas­send wie mög­lich zu infor­mieren. Unsere Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter enga­gieren sich alle sehr gerne und vor allem frei­willig“, macht IHK-Haupt­ge­schäfts­führer Stefan Schreiber deut­lich. Bis gestern waren auf NRW-Ebene mehr als 285.000 Sofort­hilfe-Anträge ein­ge­reicht worden – rund 256.000 wurden bereits bewil­ligt.

Aller­dings rückt auch das Thema Kurz­ar­beit immer stärker in den Fokus, allein in Nord­rhein-West­falen haben bis gestern etwa 100.000 Betriebe einen Antrag bei der Bun­des­agentur für Arbeit gestellt. „Auch hier haben wir schnell reagiert und viele Mit­ar­beiter ent­spre­chend geschult, um Betriebe best­mög­lich infor­mieren zu können“, so Stefan Schreiber. Die IHK-Hot­line zum Kurz­ar­bei­ter­geld ist unter Tel. 02 31 5 41 71 00 zu errei­chen. E‑Mails können an kurzarbeit@dortmund.ihk.de geschickt werden.

Aktu­elle Infor­ma­tionen zu den Sofort­hilfen unter
www.dortmund.ihk24.de/soforthilfe
Alle Infor­ma­tionen rund um das Thema Coro­na­virus
www.dortmund.ihk24.de/coronavirus

Corona, IHK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv