Sieht die Ostumgehung mit dem neuen Anschluss und dem Ausbau der Montanhydraulikstraße als ein Gesamtprpojekt: CDU-Vorsitzender Frank Lausmann. (Foto: CDU)

CDU formuliert „starke Ziele für ein liebens- und lebenswertes Holzwickede“

Sieht die Ostumgehung mit dem neuen Anschluss und dem Ausbau der Montanhydraulikstraße als ein Gesamtprpojekt: CDU-Vorsitzender Frank Lausmann. (Foto: CDU)
„Wir sagen vor der Wahl, für welche kon­kreten Ziele wir uns ein­setzen“: der CDU-Vor­sit­zende und Bür­ger­mei­ster­kan­didat Frank Laus­mann. (Foto: CDU)

Die CDU tritt nicht nur mit einer starken Mann­schaft, son­dern auch mit einem guten Pro­gramm zur Kom­mu­nal­wahl am 13. Sep­tember 2020 an, erklärt der CDU-Vor­sit­zende Frank Laus­mann. „Wir sagen vor der Wahl, für welche kon­kreten Ziele wir uns ein­setzen und ermög­li­chen den Wäh­lern damit eine Wahl­ent­schei­dung anhand von klaren Sach­aus­sagen.“

Die Ziele des von der CDU ver­ab­schie­deten kom­mu­nalen Wahl­pro­gramms 2020 – 2025 beschreibt Laus­mann so. „Wir möchten unsere lie­bens- und lebens­werte Heimat Holzwickede, Hengsen und Opher­dicke als Wohnort und Wirt­schafts­standort stärken und unsere gute Infra­struktur dau­er­haft erhalten. Dabei möchten wir Neu­bür­gern attrak­tive Ange­bote machen, ohne die berech­tigten Inter­essen unserer lang­jäh­rigen Ein­wohner zu ver­nach­läs­sigen.“

Konkrete Ziele und klare Sachaussagen

Dazu gehöre die Schaf­fung bezahl­baren Wohn­raums und end­lich eine gerechte Ver­kehrs­ver­tei­lung durch die Ver­wirk­li­chung der Pro­jekte neuer Auto­bahn­an­schluss Oel­pfad, Orts­um­ge­hung und Ausbau der Mon­tan­hy­drau­lik­straße als Zubrin­ger­straße für die Orts­mitte in einem Guss. „Wir treten ein für den Erhalt unserer Schulen, För­de­rung der Familie und ver­ant­wor­tungs­vollen Umgang mit Ihrem Geld.“

Erneut bekräf­tigt der CDU-Chef: „Wir brau­chen keine Pre­sti­ge­pro­jekte wie das teure Rat­haus, son­dern wollen in Dinge inve­stieren, von denen jeder Bürger pro­fi­tiert: in gute Straßen, lei­stungs­fä­hige Kanäle, sau­bere Geh­wege und moderne Schulen. Wir möchten Fami­lien för­dern und Ehren­amt­liche und Ver­eine unter­stützen. Park­ge­bühren lehnen wir ent­schieden ab und Flug­ha­fen­dau­er­parker müssen kon­se­quent abge­schleppt werden. Außerdem setzen wir unsere Schwer­punkte auf Eigen­ver­ant­wor­tung statt Bevor­mun­dung der Bürger sowie Sicher­heit, Ord­nung und Sau­ber­keit“, so Frank Laus­mann. Das aus­führ­liche Wahl­pro­gramm ist im Internet unter www.cdu-holzwickede.de ver­öf­fent­licht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv