Alle packen an, alle machen mit: CDU-Aktive aus dem zukünftigen Wahlkampfteam bei der Ideensammlung. (Foto: privat)

CDU bereitet sich in Workshop auf Kommunalwahl vor

Alle packen an, alle machen mit: CDU-Aktive aus dem zukünftigen Wahlkampfteam bei der Ideensammlung. (Foto: privat)
Die CDU-Aktive aus dem zukünftigen Wahlkampfteam bei der Ideensammlung im Emscherquellhof. (Foto: privat)

Lange ausschlafen stand am Samstagmorgen leider nicht auf dem Programm, aber trotzdem hochmotiviert und gutgelaunt bereiteten sich 19 aktive Männer und Frauen aus dem zukünftigen CDU-Kommunalwahlteam intensiv auf die Kommunalwahl am 13. September vor. „Wir wollen das Beste für unsere Gemeinde und für unsere Bürger erreichen, deshalb nehmen wir uns einen ganzen Tag Zeit für die Dinge, die im politischen Tagesgeschäft oft zu kurz kommen“, fasst CDU-Chef Frank Lausmann zusammen.

Bereits Anfang des vergangenen Jahres wurden innerhalb eines Workshops inhaltliche Ziele für Holzwickede erarbeitet. Wichtigste Themen dabei: Kinder, Bildung und Familie, Wirtschaft und solide Finanzen, bezahlbarer Wohnraum und Generationengerechtigkeit vor dem Hintergrund der Digitalisierung.  Beim „Kommunalpolitischen Seminar“ im Emscherquellhof ging es nun (18.1.) eher um die praktische Umsetzung der gesetzten Ziele.

Als erfahrenen Moderator hatte man wieder Dirk Sodenkamp aus Fröndenberg gewinnen können. Die CDU startet damit geschlossen in die Wahlvorbereitung und wird in der Aufstellungs-Mitgliederversammlung am 31. März die Kandidatinnen und Kandidaten für die 16 Holzwickeder Wahlkreise sowie für das Bürgermeisteramt wählen. Mit Jan-Eike Kersting und Dieter Buckemüller wurden die Kandidaten für die Kreistagswahl bereits einstimmig von der Mitgliederversammlung nominiert.

CDU, Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv