Lädt zum Erfahrungsaustausch online ein: Anica Althoff vom WFG-Krisenteam. (Foto: Bisdorf - WFG )

WFG informiert digital zum Thema „Insolvenzprävention“

Das Corona-Krisenteam der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) lädt Unternehmerinnen und Unternehmer zu einem digitalen Erfahrungsaustausch zum Thema „Insolvenzprävention“ am Mittwoch, 5. Mai, ein. „Durch die aktuelle Corona-Lage und das nicht abzusehende LockdownEnde sind auch im Kreis Unna Unternehmen und Selbständige in ihrer Existenz bedroht und müssen sich mit dem Thema Insolvenz auseinandersetzen“, weiß Anica Althoff aus dem WFG-Krisenteam.

Weiterlesen

Stellten den IHK-Jahresbericht 2020 im Rahmen der hybriden Pressekonferenz vor (v.r.): IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann, IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber und der stellv. Hauptgeschäftsführer Wulf-Christian Ehrich (Foto: IHK zu Dortmund/Stephan Schütze)

IHK stellt Jahresbericht vor: Große Unzufriedenheit bei Unternehmen im Kammerbezirk

Würde es für die Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bewältigung der Corona-Pandemie Zeugnisse der Unternehmen im Kammerbezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund geben, wäre die Versetzung der Regierungsverantwortlichen stark gefährdet. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Unternehmensumfrage der IHK im Kammerbezirk.

Weiterlesen

IHK Logo

Online-Seminar der IHK: Umsatzsteuerbefreiung von EU-Lieferungen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund bietet ein Online-Seminar zur Umsatzsteuerbefreiung von EU-Lieferungen an. Die Umsatzsteuerbefreiung von EU-Lieferungen ist grundlegend neu geregelt worden. Voraussetzung der Befreiung ist nunmehr, dass Unternehmer umfassend prüfen, dokumentieren und erklären. 

Weiterlesen

WFG lädt ein: Tipps für junge Frauen, die Karriere machen wollen

Unter dem Motto „Tipps für deinen Karriere-Kick-off: Einblicke in die beruflichen Erfahrungen erfolgreicher Power-Frauen aus der Region“ lädt die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) in Kooperation mit der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) zur digitalen Veranstaltung „Step by Step“ am Mittwoch (14. April) von 16 bis 17.30 Uhr ein. . Es sind noch wenige Plätz frei.

Weiterlesen

WFG-Veranstaltung: „Logistik der Zukunft – Zukunft der Logistik“

Nicht erst durch Brexit, Corona-Pandemie oder den Neubau der Leverkusener Rheinbrücke ist die Bedeutung reibungsloser Logistik für alle offensichtlich geworden. Bei stetig wachsenden Anforderungen an die Branche sind innovative Lösungen und Ansätze für die Zukunft gefragt. Diese sollen nicht nur die Leistungsfähigkeit der Systeme und Wege erhalten bzw. steigern, sondern auch nachhaltig die Sicherheit verbessern.

Weiterlesen

Das Krisenteam der WFG Kreis Unna:  Anica Althoff (obere Reihe, v.l.n.r.), Dr. Michael Dannebom, Ansgar Burchard, Sabine Radig (untere Reihe v.l.n.r.) und Jan Dettweiler beraten Unternhemen aus dem Kreis.  (Fotomontage: WFG - Augustin)

Umfrage der WFG Kreis Unna: Hotel-, Gastronomie- und Eventbranche befragt

Seit über einem Jahr hat das Corona-Virus uns fest im Griff. Durch die dritte Pandemie-Welle und den aktuellen Lockdown ist vor allem die Hotel-, Gastronomie- und Eventbranche im Kreis Unna hart getroffen. Eine Perspektive, wann Öffnungen wieder möglich sind, gibt es indes nicht. Viele Betriebe sind von der Insolvenz bedroht, ihre wirtschaftliche Zukunft ungewiss. Damit die Branche noch besser von den kostenlosen Unterstützungsangeboten der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) profitieren kann, führt die WFG eine kurze Unternehmensbefragung (ca. drei Minuten) durch.

Weiterlesen

Die beiden Geschäftsführer der Gatter 3 Technik GmbH, Metin Duman und Jörg Tiemann (Mitte vorne), übergaben am Donnerstagabend in Holzwickede Hygieneständer an die Vertreter der Vereine, darunter der HSC, der TCH und der 1. Dart Club Holzwickede. (Foto: privat)

Gatter 3 Technik übergibt Hygieneständer an Vereine: Wichtiger Schlüssel für offene Hallen und Sportplätze

Ausgefeilte Hygienekonzepte sind der Schlüssel für offene Sportanlagen und geöffnete Hallen. Vereine und Verbände arbeiten fieberhaft an entsprechenden Maßnahmen und Konzepten. Unterstützung auf dem schwierigen Weg bekamen jetzt zehn Vereine von der Gatter 3 Technik GmbH aus dem Eco Port in Holzwickede.

Weiterlesen

Das Bild zeigt eine Kreistagssitzung in der Stadthalle Unna unter Corona-Bedingungen. (Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna)

Kreistag gibt Rückenwind für breites Bündnis: Landrat startet Lehrstellen-Offensive im Kreis

"Ausbildung ist Zukunft", betont Landrat Mario Löhr, "und deshalb müssen wir gerade jetzt während der Pandemie eine Offensive für mehr Ausbildung im Kreis Unna starten!" Der Kreistag hatte auf Antrag der SPD-Fraktion gestern (24.3.) beschlossen, beim Thema Ausbildung weitere Maßnahmen zu ergreifen. Landrat Mario Löhr nimmt das als Rückenwind für die Gespräche mit vielen Akteuren, die er zur Vorbereitung einer breiten angelegten Initiative zurzeit führt.  

Weiterlesen

Insgesamt 14 neue Auszubildende in der Montanhydraulik-Gruppe hat das Holzwickeder Unternehmen gestern begrüßt - in diesem Corona-Jahr ohne die übliche zentrale Begrüßungsveranstaltung. (Foto: Montanhydraulik GmbH)

Stellenabbau bei Montanhydraulik in Holzwickede: 39 Mitarbeiter müssen gehen

Eine schwierige Auftragslage und dann auch noch die Corona-Pandemie: Bei der Montanhydraulik GmH in Holzwickede werden 39 Stellen abgebaut. Wie die Unternehmen dazu heute (23. März) bekannt gibt, ist gestern ein entsprechender Interessenausgleich und Sozialplan unterschrieben worden. Auch die betroffenen Mitarbeiter sind informiert.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv